Computex: ASUS Transformer Pad Infinity vorgestellt

Das ASUS Transformer Pad Infinity ist der nächste Schritt für die Transformer Pad Reihe von ASUS. Das neue Tablet mit Tastaturdock wurde auf der Pressekonferenz von ASUS auf der Computex 2013 in Taipei vorgestellt.

ASUS Transformer Pad Infinity - 1

Das 10,1-Zoll Display bietet eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel, ist also extrem hoch. Was natürlich auch sehr interessant an dem Tablet ist: Hier kommt ein NVIDIA Tegra 4 Quad-Core Prozessor zum Einsatz, der Prozessor der vor rund 6 Monaten auf der CES vorgestellt wurde. Dank des leistungsfähigen Prozessors kann das Tablet auch 4K-Inhalte wiedergeben, die dann auch über den HDMI-Port an einen 4K-Fernseher ausgegeben werden können, falls man denn das nötige Kleingeld für solch ein Gerät hat.

Die Tastaturdock, die wohl wieder optional erhältlich ist, hat auch einen integrierten Akku und macht aus dem Tablet einen guten Notebookersatz für unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.