Asuspro Advanced BU201LA: Asus stellt 12,5-Zoll-Business-Notebook vor

ASUSPRO_ADVANCE_BU201LA_1Asus hat mit dem AsusPro Advanced BU201LA ein neues Business-Notebook im 12,5-Zoll-Format für den deutschen Markt angekündigt, das demnächst im freien Handel erhältlich sein wird. Das sehr mobile Gerät ist in erster Linie für den Einsatz in kleineren und großen Unternehmen konzipiert, weist eine Bauhöhe von 21 Millimetern auf und bietet einen mit Kohlenstofffasern verstärkten Displaydeckel. Die empfohlenen Verkaufspreise des Herstellers beginnen bei 890 Euro.

Mit einem Gewicht von 1,2 Kilogramm fällt das AsusPro Advanced BU201LA angenehm leicht aus und kann außerdem durch sein 12,5 Zoll großes, entspiegeltes Full-HD-Display (1920 x 1080 Pixel) punkten.

Asus wird sein neues Business-Gerät in zwei Konfigurationen auf den Markt bringen, die sich hauptsächlich durch den verbauten Prozessor sowie den Arbeitsspeicher und die Art beziehungsweise Größe des Datenträgers voneinander unterscheiden. So wird die günstigere Modellvariante BU201LA-DT036G (890 Euro) von der Intel-Dual-Core-CPU Core i5-4210U angetrieben, der der Hersteller 4 Gigabyte RAM und eine 500-Gigabyte-Festplatte zur Seite stellt. In der 1319 Euro teueren Ausführung BU201LA-DT030G kommen hingegen ein Intel Core i7-4650U mit vPro-Technik, 8 Gigabyte RAM sowie eine 256-Gigabyte-SSD zum Einsatz. Außerdem bietet diese Ausführung ein LTE-Modem.

Zu den gemeinsamen Ausstattungsmerkmalen der AsusPro-Advanced-BU201LA-Modelle gehören laut Hersteller die Unterstützung von WLAN nach 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0, ein Gigabit-Ethernet-Port, drei USB-3.0-Anschlüsse, ein Mini-DisplayPort sowie ein 4200-mAh-Akku. Des Weiteren bieten beide Konfigurationen einen Fingerabdruckscanner, ein Trusted Platform Module (TPM) und einen Chipkartenleser.

Bilder: Asus
Quelle: Asus

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Notebook abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.