Aus der hohlen Hand geschossen

Wie fast an jedem Freitag mal ein Thema etwas abseits des Nützlichen oder der erhältlichen Hardware. Die Fingerknipse. Bislang ist die Ubi-Kamera nur ein erster Prototyp, ich bezweifle auch, dass sie sich durchsetzen wird, witzig ist die Technik allemal anzusehen. Die Ubi-Cam verfügt über keinerlei Display, das Motiv wird mittels Finger angepeilt. Das sieht zwar auf den ersten Blick etwas albern aus, dient aber der Bestimmung des Motivs.

Die Kamera sitzt dabei auf eurem Zeigefinger, der Daumen betätigt den Auslöser. Wie die Kamera feststellt, was sich zwischen eurem „Finger-Viereck“ zeigt? Sie misst die Entfernung zu eurem Gesicht. (via)

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz