Autonomes Fahren: Nissan zeigt eigenes Konzept

nissan-driverless-car-12Autonomes bzw. fahrerloses Fahren ist seit einiger Zeit ein Trend, auf den alle großen Automobilhersteller und Zulieferer aufspringen. Trotz der Tatsache, dass es für die Marktreife solcher Fahrzeuge noch einige Jahre braucht, können wir uns auf die Zukunft definitiv freuen. Immerhin sollen durch die Systeme vor allem die Straßen sicherer gemacht werden. Bei Nissan soll trotz dem autonomen Fahren übrigens der Fahrspaß nicht verloren gehen.

Das Konzept, dass der Autohersteller aktuell auf der Tokyo Motor Show präsentiert hat, hört auf den Namen „IDS Concept“. Es bietet von außen eine sehr futuristische Optik und auch Innen hat man alles, was überflüssig ist, weggelassen. So gibt es kaum irgendwelche Schalter und das Lenkrad sieht auch nicht mehr unbedingt nach einem Lenkrad aus. Als Besonderheit bietet das Nissan Konzept die Möglichkeit, dass das Auto vom Menschen lernt. Das bedeutet, dass das Auto den eigenen Fahrstil an den des Besitzers anpasst, um so ein möglichst realistisches Fahrerlebnis zu bieten. Dafür muss der Fahrer natürlich erst mal einige Runden selbst mit dem Auto fahren, bevor er den Piloted Drive Modus aktiviert.

Zu dem Konzept gehört natürlich auch eine Funktion, über die man das Auto per Smartphone aus der Parklücke holen kann. Vorbei sind die Zeiten, dass man sich auf dem Parkplatz am Kaufhaus zwischen den Autos durchquetschen muss. In Zukunft holt man sich das Auto ganz einfach zu sich, statt es selbst suchen zu müssen. Im Inneren bietet das Konzept zudem jede Menge Entertainment-Funktionen. So ist im Lenkrad ein großes Display integriert, dessen Funktionen man per Sprachbefehle steuern kann. Bis 2020 will Nissan direkt mehrere Autos mit den neuen Technologien ausstatten. Wann wir die Autos letztendlich kaufen können, steht allerdings noch in den Sternen. Hierfür müssen noch einige rechtliche Themen geklärt werden, zu denen es aktuell noch keine Antworten gibt.

 

(via venturebeat)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt, News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz