Battle Royale: Super Mario Bros. gegen 74 Spieler

      Battle Royale: Super Mario Bros. gegen 74 Spieler

      Setzt die Retro-Brille auf, aber nur zur Hälfte. In einer neuen Mod könnt ihr euer Können in Super Mario Bros. gegen andere Spieler beweisen. Schaut es euch an, bevor Nintendo Wind davon bekommt.

      Die meisten von uns haben Super Mario Bros. wahrscheinlich gefühlt 879-mal komplett durchgespielt. Jetzt könnt ihr beweisen, dass ihr das immer noch draufhabt und auch besser seid als alle anderen. Ihr braucht nicht mal Hardware von Nintendo dafür, sondern nur euren Browser.

      Mario und Battle Royale klingt irgendwie auch nach Eiscreme mit Ketchup. Beides für sich ganz lecker, aber zusammen will man es dann nicht essen. Aber Mario Royale funktioniert – und das sogar ziemlich gut. Es ist absolutes Chaos, da alle Spieler sich so ähnlich sehen, aber es macht eben auch Spaß. Außerdem geht ein Match nicht wie bei Fortnite 20-30 Minuten, sondern ist oft schneller vorbei als ihr gucken könnt. Schaut es euch einfach selbst an.

      Nintendo mag es normalerweise nicht, wenn ihre Figuren von anderen Leuten genutzt werden und lässt solche Projekte oft schnell schließen. Schaut es euch also bald an, sonst habt ihr wahrscheinlich keine Möglichkeit mehr dazu. Wer noch mehr Jugendspiele mit Battle Royale gewürzt sehen möchte, sollte sich danach auch mal Tetris 99 ansehen. Das gibt es aber nur auf der Nintendo Switch.

      Gaming Notebooks bei uns im Shop

      Quelle: Mario Royale via The Verge

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.