be quiet! Dark Base 700 Limited Edition: flexibel und genial

      be quiet! Dark Base 700 Limited Edition: flexibel und genial

      Kleiner werden, ohne dabei Kompromisse zu machen, ist bei PC-Gehäusen eine hohe Kunst. Ob be quiet! das mit dem Dark Base 700 geschafft hat, lest ihr im Artikel.

      Ich bin ein großer Fan der Gehäuse von be quiet!. Kleine schwarze Kisten die es entweder mit einem Sichtfenster oder einfach nur einen schwarzen Klotz gibt. Das be quiet! Dark Base 900 gehört bis heute zu meinen liebsten Gehäusen. Kompromisslose Qualität, äußerst modular aufgebaut und das Ganze in einem schlichten Gehäuse. Mit dem kleinen Bruder will der Komponentenhersteller be quiet! zeigen, dass sie das auch alles eine Nummer kleiner können.

      be quiet dark base 700 white edition

      Schon beim Auspacken merkt man die Materialwahl. Neben dem zu erwartenden Kunststoff gibt es auch viel Stahl und Aluminium. Mein Highlight ist allerdings das Seitenteil aus gehärtetem Glas. Die Ränder vom Glas wurden präzise angeraut und damit mattweiß gemacht. Hier ist keine Folie oder ähnliches im Einsatz. Ich kann solchen kleinen Details immer sehr viel abgewinnen. Bevor ich mich jetzt aber noch mehr in Details verliere, kommen wir erstmal zu den Specs:

      Technische Daten des be quiet! Dark Base 700
      Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
      Maße (BxHxT) 241 x 519 x 544 mm
      Gewicht 13,25kg
      Anschlüsse (front) 2x USB 3.0 Typ-A
      1x USB 3.1 Typ-C
      1x 3,5mm Mikrofon-Anschluss
      1×3,5mm Headset-Anschluss
      Lüfter Front: 3x 120/140 mm (1x vorinstalliert)
      Rückseite: 1x 120/140 mm (vorinstalliert)
      Oberseite: 3x 120/140 mm (optional)
      Boden: 1x 120/140 mm (optional)
      PSU-Cover: 1x 120/140 mm (optional)
      Laufwerke 3x 3,5 Zoll (intern, auf 7x 3,5 Zoll erweiterbar),
      3x 2,5 Zoll (intern am Tray),
      6x 2,5 Zoll (intern, in Laufwerkskäfigen, auf 14x 2,5-Zoll erweiterbar)
      Besonderheit RGB- und Lüftersteuerung an der Front
      Maximale Grafikkartenlänge 430mm
      Preis 190€*

      Ganz so klein, wie es be quiet! gerne hätte, ist das Dark Base 700 dann aber auch nicht. Es ist zwar ein Mid-Tower, aber in der Gruppe gehört es dann doch eher zu größeren und schwereren Gehäusen. Was aber nicht alle Gehäuse können, ist das Spiegeln des Mainboards. Ihr könnt es also entweder „rechts“ oder „links“ installieren. Es sind wie immer die kleinen Details, die ein gutes Produkt von einem genialen trennen.

      be quiet! auch im Inneren

      Ab Werk kommt das Dark Base 700 mit zwei 140mm be quiet! Silent Wings 3 Lüftern. Mit diesen beiden hochwertigen Lüftern habt ihr eine gute Grundlage für euer Build. Zusätzlich könnt ihr sieben weitere Lüfter installieren, um einen optimalen Luftstrom durch das Gehäuse zu ermöglichen. Es ist immer gut, wenn man die Möglichkeit hat, notfalls einfach mehr Lüfter installieren zu können.

      Passend dazu gibt es auch eine Platine, welche die Steuerung von insgesamt sechs Lüftern erlaubt. Dafür könnt ihr dann einfach auf der Stirnseite des Towers einen kleinen Raster betätigen, mit dem ihr die Steuerung der Lüfter von „Auto“ auf eine von drei Stufen regulieren könnt. Je nachdem ob ihr gerade Leistung oder lieber Ruhe von eurem System wollt.

      Das innere System ist in zwei Kammern unterteilt. Für optimales Kabelmanagement befindet sich das Netzteil unter einer Blende. Diese Blende selbst besteht aus vier Teilen und erlaubt so noch weitere Lüfter zu verbauen. Das Netzteil selbst steht auf Gummipuffern und ist damit vom Gehäuse entkoppelt.

      Fazit

      Ein tolles großes Gehäuse einzudampfen und trotzdem alle Möglichkeiten zu behalten, ist sehr schwierig. Be quiet! packt das aber mit Bravour und und bietet mit dem Dark Base 700 ein tolles Gehäuse, welches ihr fast kompromisslos an euch anpassen könnt. Ob einem nun die Limited Edition in weiß anspricht oder man lieber auf das klassische „kleine Schwarze“ setzt, ist natürlich Geschmackssache.

      Gewinnspiel: be quiet! Dark Base 700 inklusive Dark Rock Pro 4 & Dark Power Pro 11 gesucht

      Neben dem Dark Base 700 in der Limited Edition in Weiß (nur 3000 Stück weltweit) suchen wir auch für den CPU-Kühler Dark Rock Pro 4 und das Netzteil Dark Power 11 – beides ebenfalls von be quiet! – ein neues Zuhause. Hier noch die wichtigsten technischen Daten zu den beiden Produkten.

      Dark Rock Pro 4 CPU-Kühler

      • Zwei nahezu unhörbare Silent Wings PWM Lüfter
      • Trichterförmiger Lufteinlass des Frontlüfters sorgt für einen hohen Luftdruck
      • Nur 24,3dB(A) bei maximaler Drehzahl
      • Sieben Hochleistungs-Heatpipes aus Kupfer
      • Luftstromoptimierte Kühllamellen; die Aussparungen steigern die RAM-Kompatibilität

      Dark Power Pro 11 Netzteil

      • 850 Watt Netzteil
      • 80PLUS® Platinum zertifiziert
      • Trichterförmige Luftöffnung für einen besseren Luftdurchsatz
      • Hochwertige japanische Kondensatoren

      Um gewinnen zu können, müsst ihr folgende Frage richtig beantworten: Von welchem Gehäuse hat be quiet! zuletzt eine weiße Sonderedition herausgebracht?

      Postet die richtige Antwort bis zum 12.03.2019, 23.59 Uhr, hier im Blog als Kommentar und schon seid ihr im Lostopf. Wir wünschen euch viel Glück!

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 12.03.2019, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen.

      Für die Teilnahme muss der Teilnehmer im Blog einen Kommentar hinterlassen und die richtige Antwort auf die Quizfrage nennen. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen. Zu gewinnen gibt es das be quiet! Dark Base 700 inklusive Dark Rock Pro 4 und Dark Power Pro 11.

      Jeder Empfänger des notebooksbilliger.de-Newsletter nimmt automatisch an allen Gewinnspielen von notebooksbilliger.de teil. Hierzu müssen die Empfänger keine weiteren Schritte unternehmen. Für die Durchführung der Gewinnspiele werden bestimmte Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Vorname) verarbeitet. Die für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nach Ablauf der Aktion gelöscht. Sollte ein Newsletter-Empfänger gewinnen, wird sein Name nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung veröffentlicht. Ein Widerruf bezüglich der automatischen Teilnahme an Gewinnspielen ist jederzeit möglich. Mit dem Abbestellen des notebooksbilliger.de-Newsletters entfällt auch die automatische Teilnahme an Gewinnspielen.

      Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme verfällt, wenn der ermittelte Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      be quiet! Dark Base 700 LE bei uns im Shop

      Das könnte dich auch interessieren

      748 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Dürfte das Dark Base Pro 900 Limited Edition White gewesen sein. Kann mich aber auch täuschen. Ich kenne leider nicht jedes Gehäuse von bquiet!

      2. Das war die Dark Base 900 sein falls die 700er nicht zählt.. Sinnvoll wäre es aber da diese neuer ist 🙂

      3. Das hier verloste Dark Base 700 ist die jüngste weiße Sonderedition eines be quiet!-Gehäuses nach der zuletzt veröffentlichen weißen Sonderedition des Dark Base 900.

      4. Die aktuelle ist die be quiet! Dark Base 700 Limited Edition, die letzte vor dem raus gebrachte war die Dark Base Pro 900 White Edition

      Schreibe einen Kommentar zu Daniel Garcia Antworten abbrechen

      Pflichtfelder sind mit * markiert.