Bekommt Netflix noch in diesem Jahr einen Offline-Modus?

Kommt der Offline-Modus bei Netflix bis Ende 2016

Die Möglichkeit, Filme für die Offline-Nutzung zu speichern, vermissen viele User bei Netflix. Bis Ende des Jahres soll sich das angeblich ändern. „Wir wissen von Insidern, dass Netflix das Feature dieses Jahr bringen wird. Meine Erwartung ist, dass Netflix zum Jahresende download-to-go als Option für seine Kunden launchen wird“, erzählte Dan Taitz, COO von Penthera, dem Branchenmagazin Lightreading. Penthera entwickelt Softwarelösungen, um Videos auf mobile Endgeräte zu übertragen. Früher hat Netflix-Chef Reed Hastings den Offline-Modus ausgeschlossen. Im Laufe des Jahres äußerte sich offener gegenüber einer solchen Option.

Wie das Feature genau ausgestaltet ist, ist völlig unbekannt. Es ist allerdings vorstellbar, dass es sich nur auf die Eigen-Produktionen von Netflix bezieht. Da sich auch House of Cards oder Narcos darunter befinden, muss das nicht unbedingt schlecht sein. Eine Übersicht über die Netflix-eigenen Serien findet ihr hier.

Es ist ein spannendes Thema und Netflix steht sicherlich auch zu einem gewissen Grad unter Zugzwang, weil andere Anbieter wie Amazon oder Sky dieses Feature bieten.

via The Next Web

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.