Benutzt ihr Sicherheits-Programme?

Momentan frage ich mich, ob Sicherheitsprogramme zum Orten von Hardware nur von wenigen benutzt werden, oder ob es sich schon in den Köpfen der Leute als nützliches Feature verankert hat. Apple bringt beim iPhone und dem iPad diese Funktion gleich mit, des Weiteren gibt es Alternativen wie Hidden für das MacBook oder Prey für Android. Eben Software, die man aus der Ferne aktivieren kann um zu schauen, wo das Notebook oder das Smartphone ist. Ich komme auf diese Frage, weil wieder eine dieser typischen, aber charmanten Internet-Geschichten die Runde macht: da wurde jemandem sein MacBook gestohlen, er trackte via der Hidden-App mit, was der Dieb so tat (in seine eigenen Kontos einloggen usw.), schoss dazu Fotos und auf Grundlage dieser Aktivitäten und dem Verbreiten im Internet wurde der Dieb dann gefasst. Also: wer nutzt so etwas? Ich selber nutze übrigens AndroidLost für mein Smartphone.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Benutzt ihr Sicherheits-Programme?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Toni Wiedemann

Ich nutze theft aware auf meinem androiden.

avatar
Gast
Hendrik

Ich nutze nur HiddenApp auf meinem MBA.

Ansonsten … es gibt auch so Perversitäten wie http://www.phonebeagle.com für Android.

avatar
Gast
Joerg

Ich nutze Prey auf dem Notebook und dem Hero. Gebraucht habe ich es zum Glück noch nicht.

wpDiscuz