Bericht: Microsoft stellt im Mai mehrere Surface-Tablets vor

Microsoft Surface Pro 128 GB

Microsoft hat kürzlich zu einem Surface-Event am 20. Mai geladen, auf dem Gerüchten zufolge ein kompaktes Mini-Tablet als neues Mitglied der Surface-Familie präsentiert werden soll. Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg hat jetzt derartige Spekulationen noch einmal kräftig angeheizt, indem es unter Berufung auf gut informierte Quellen die baldige Vorstellung des handlichen Surface-Modells bestätigte und ergänzte, das Tablet werde von einem Qualcomm-Prozessor in Kombination mit Windows RT angetrieben.

Aufgrund des Bloomberg-Berichts in Kombination mit den Gerüchten, die nun schon seit Monaten kursieren, erscheint die Vorstellung eines vermeintlichen Surface Mini mit Windows-RT-Betriebssystem spätestens jetzt quasi sicher. Microsoft versucht allem Anschein nach weiterhin, Windows RT, den eigenen Windows-Ableger für ARM-basierte Geräte, zu pushen, während alle anderen Hardware-Hersteller auf dem Markt ausschließlich Windows-8.1-Tablets – meist mit Intel-, manchmal auch mit AMD-Prozessor – verkaufen.

Vielleicht ist das Mini-Surface aber gar nicht das einzige neue Tablet, das Microsoft am 20. Mai vorstellen will. Das legt der Bloomberg-Artikel jedenfalls auch nahe. Microsoft soll den Angaben der Publikation zufolge ein weiteres Surface-Tablet ankündigen, das mit einem Intel-Prozessor bestückt ist. Unklar ist diesbezüglich noch, ob hier von einem aktualisierten Surface Pro 2 die Rede ist oder das Redmonder Unternehmen neben dem Windows-RT-Modell ein zweites brandneues Tablet mit Intel-Chipsatz entwickelt hat.

Zusätzlich zu Bloomberg hat der in Sachen Microsoft häufig sehr gut informierte Blogger Paul Thurrott ebenfalls etwas zum kommenden Windows-RT-Tablet von Microsoft in Erfahrung bringen können. Laut Thurrott soll sich das Gerät von anderen vergleichbaren Tablets vor allem dadurch unterscheiden, dass es mit einem hochwertigen Digitalisierstift ausgeliefert wird, der sich natürlich hervorragend für die Nutzung von Software wie Microsoft OneNote eignet.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Bericht: Microsoft stellt im Mai mehrere Surface-Tablets vor

  1. Pingback: Surface Pro 3 wird vielleicht nächste Woche vorgestellt » notebooksbilliger.de Blog

  2. Pingback: Microsoft überträgt Surface-Event am 20. Mai im Livestream » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.