Bericht: Technische Details des Samsung Galaxy S5 aufgetaucht

Samsung Galaxy S4

Es gibt neue Vorabinformationen zu Samsungs kommendem Smartphone-Flaggschiff, dem Galaxy S5. Wie SamMobile unter Berufung auf vertrauliche Quellen berichtet, wird der südkoreanische Elektronikriese sein Topprodukt des Jahres 2014 im März vorstellen. Entsprechende Andeutungen machte kürzlich auch eine Samsung-Managerin. Der Marktstart des Android-Geräts soll dann im April erfolgen.

SamMobile will jedoch nicht nur den Vorstellungstermin sondern auch die wichtigsten technischen Details des Galaxy S5 erfahren haben. So soll Samsung das neue Galaxy-S-Modell in einer Variante mit Plastikgehäuse, sowie in einer höherwertig verarbeiteten Version mit Metallchassis anbieten wollen, die sich auch preislich voneinander unterscheiden. Außerdem soll es das Galaxy S5, wie mittlerweile bei diversen Galaxy-Geräten üblich, einmal mit LTE-Unterstützung und Qualcomm-Quad-Core-SoC (diesmal das neue Snapdragon 805), und in einer weiteren 3G-only-Ausführung mit Samsungs neuem Exynos-6-Prozessor geben.

Das vielleicht auffälligste Merkmal aller Galaxy-S5-Modellvarianten dürfte aber das 5,25 Zoll große Display sein. Sofern die Angaben von SamMobile stimmen, soll dieses AMOLED-Panel nämlich die ultra-hohe QHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel bieten. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen, die das Technik-Blog erwähnt, gehören eine Hauptkamera an der Geräterückseite, die über einen 16-Megapixel-Sensor verfügt, sowie Android in der aktuellsten Version 4.4 alias „KitKat“.

Ebenfalls Erwähnung finden im Bericht zwei geplante Galaxy-S5-Ableger. So soll Samsung sowohl am Galaxy S5 mini als auch am Galaxy S5 Zoom arbeiten. Nähre Details sind zu beiden Geräten noch nicht bekannt, aber das dürfte sich rasch ändern, da ihr jeweiliger Vorstellungstermin laut SamMobile im Mai respektive Juni liegt.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Bericht: Technische Details des Samsung Galaxy S5 aufgetaucht"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ein Galaxy aus Metall? =D
Endlich mal ein Argument gegen das Totschlagargument der Applejünger: „Plastiksielzeug“ 😉

trackback

[…] vor der offiziellen Vorstellung des Galaxy S5 im vergangenen Frühjahr machten diverse Gerüchte die Runde, denen nach das kommende Samsung-Flaggschiff nicht länger mit altbekanntem […]

trackback

[…] Smartphones ein neues Design zu verpassen, kommt nicht unerwartet. Über viele Monate hinweg kursierten immer wieder Gerüchte, denen nach der Hersteller an Premium-Geräten mit einem Metallchassis tüftle. Jetzt sind […]

wpDiscuz