Bericht über Apple-EarPods mit Pulsmesser war erfunden

Apple_EarPods_1

Kürzlich machte eine Meldung die Runde, wonach Apple an neuen Kopfhörern – von den Kaliforniern EarPods genannt – mit integrierten biometrischen Sensoren für kommende iOS-Geräte arbeiten soll. Auch wir berichteten darüber. Wie sich nun jedoch herausstellt, waren die Aussagen der ursprünglichen Quelle komplett frei erfunden. TechCrunch informiert, der Verfasser/die Verfasserin der Meldung habe sich persönlich auf einer Tumblr-Seite zu Wort gemeldet und die Falschaussage aufgedeckt.

Den Angaben der anonymen Person auf Tumblr nach war die Meldung über Apples Pläne für neue EarPods nur als kleiner Scherz gedacht gewesen, er/sie habe auch niemals für Apple gearbeitet und er/sie sei sich nicht darüber im Klaren gewesen, welche Folgen das Posten einer solchen Meldung nach sich ziehen könne.

Die vermeintliche Vorabinfo über ein kommendes Apple-Produkt hatte die unbekannte Person vor einigen Tagen im sozialen Netzwerk Secret veröffentlicht. In den Kommentaren hatte er/sie sich außerdem als kürzlich entlassener Apple-Mitarbeiter ausgeben, was schließlich reichte, um Schlagzeilen-lüsterne News-Portale rund um die Welt auf die Spur zu bringen. Nachdem immer mehr Publikationen das Gerücht aufgriffen, sahen auch wir uns aufgefordert, die Meldung zu bringen.

Besonders prekär an der Sache ist aber, dass die Meldung zu biometrischen Sensoren in einigen von Apples kommenden Produkten – mit denen sich beispielsweise Herzfrequenz oder Blutdruck messen lassen –  mit großer Wahrscheinlichkeit gar nicht so abwegig ist. Auch deshalb konnte sich das nicht verifizierbare und jetzt als schlechter Witz identifizierte Gerücht so schnell verbreiten. Die Seite MacRumors hatte sogar einige Patentanmeldungen Apples der letzten Jahre aufgespürt, die der Meldung eine gewisse Glaubwürdigkeit verliehen.

Seit Monaten wird über die nächste iPhone-Generation, Apples Anwerben von Experten aus dem Gesundheitssektor, einer Apple-Smartwatch sowie dem neuen iOS 8 mit integrierten Fitness- und Gesundheits-Funktionen kräftig spekuliert. Der Bericht über neue, Sensor-bestückte EarPods hat da nur zu gut ins Bild gepasst. Wer weiß also, ob letztendlich nicht doch etwas Wahrheit in der Scherz-Meldung steckt. In einigen Wochen zu Apples Entwicklerkonferenz WWDC 2014 sind wir vielleicht schlauer.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz