Bestätigt: Huawei wird das P10 auf dem MWC vorstellen

Huawei P10

Die Gerüchteküche hast es schon länger gemunkelt, jetzt ist die Vorstellung des neuen Huawei-Flaggschiffs offiziell. In einem Teaser bestätigte Huawei wenig überraschend, dass man an seinem Konzept mit der Dual Cam festhält.

Am 26. Februar ist es also dann soweit und das Rätselraten hat ein Ende. Abgesehen von der Kamera verrät der Teaser ja so rein gar nichts über das neue Smartphone. Die Leaks der letzten Zeit gehen aber davon aus, dass die kleinste Version des P10 mit 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher kommt. Es soll aber auch Modelle mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher geben. Das Display soll 5,2“ groß sein und mit 2560x1440px auflösen. Im Inneren des P10 soll ein Kirin 960 SoC werkeln. Die kleinste Version des P10 soll 470 Euro kosten.

Farblich wurden blau, grün und Gold mehr oder weniger bestätigt, generell teasert Huawei aktuell sehr deutlich an, dass die P10 Palette sehr farbenfroh wird.

Update 16.02.: Evan Blass von Venturebeat hat auf Twitter diese Farben ebenfalls verbreitet, sodass ihr euch ein ziemlich gutes Bild vom P10 machen könnt.

Alle Infos zum P10 und dem etwas größeren P10 Plus könnt ihr hier in aller Ruhe nachlesen.

Daneben wird Huawei auf dem MWC wohl noch die Huawei Watch 2 vorstellen. Ein entsprechendes Bild hat Huawei-Chef Richard Yu auf Weibo gepostet. Über die Smart Watch sind noch nicht wirklich viele Fakten bekannt. Es ist aber wahrscheinlich, dass sie mit Android Wear 2.0 ausgeliefert wird.

Teaser Huawei Watch 2

Dieser Beitrag wurde unter MWC, News, Smartphone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz