Bestätigt: LG G3 kommt mit 5,5-Zoll-QHD-Display

LGD-5.5-inch-QHD-LCD2_1

LG Display hat heute den bevorstehenden Beginn der Massenproduktion eines 5,5 Zoll großen LCD-Panels mit QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) und IPS-Technologie angekündigt. Das Panel wird laut offizieller Angaben im kommenden Smartphone-Flaggschiff des Unternehmens verbaut sein, welches noch in der ersten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll. Damit bestätigt LG gewissermaßen vorab die Spekulationen rund um das neue Highend-Gerät LG G3, das auf einem Presse-Event am 27. Mai vorgestellt werden wird.

Das neue 5,5-Zoll-LCD-Panel von LG bietet aufgrund der sehr hohen Auflösung eine Pixeldichte von 538 ppi (pixel per inch). Darüber hinaus ist es laut Herstellerangaben nur 1,2 Millimeter dick und benötigt lediglich eine 1,15 Millimeter breite Einfassung. Diese Details passen perfekt zu den kürzlich aufgetauchten Bildern des LG G3, auf denen ein Smartphone zu sehen ist, dessen Frontseite aufgrund eines extrem schmalen Display-Rahmens fast nur aus Bildschirmfläche zu bestehen scheint.

Schon beim Flaggschiff-Modell des Vorjahres, dem LG G2, hatte das südkoreanische Unternehmen vor allem die geringe breite des Display-Rahmens beworben, wodurch das großflächige Display besonders gut zur Geltung kommen könne. Ein weiterer Vorteil eines derartigen Designansatzes ist, dass sich die Gesamtgröße des Smartphones trotz 5-Zoll-Bildschirmdiagonale und mehr noch einigermaßen im Zaum halten lässt.

Wenn LG das neue G3 demnächst auf den Markt bringt, wird besonders interessant sein, zu beobachten, wie die Reaktionen von Testern und Nutzern im Bezug auf das QHD-Display ausfallen. Die Frage, die sich stellt, lautet: Bringt die ultra-hohe Auflösung auf einem relativ kleinen Smartphone-Bildschirm überhaupt Vorteile mit sich?

Wir sind gespannt und warten jetzt einfach mal ab. LG will das Panel im Übrigen nicht nur in seinen eigenen Geräten verbauen, sondern auch an andere Hersteller weiterverkaufen. In den kommenden Monaten ist also noch mit weiteren Smartphones, die das LG-Panel nutzen, zu rechnen. Außerdem hat auch der japanische Hersteller Sharp ein vergleichbares Panel in der Pipeline.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Bestätigt: LG G3 kommt mit 5,5-Zoll-QHD-Display"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] am 27. Mai sein neues Smartphone-Flaggschiff G3 vorstellen. So viel wissen wir. Außerdem kündigte LGs Display-Sparte bereits an, dass das kommende Mobiltelefon, als erstes weltweit, mit einem 5,5 Zoll großen […]

trackback

[…] sein neues Flaggschiff-Smartphone G3 vorstellen und schon vorab wurden so gut wie alle relevanten Ausstattungsmerkmale sowie das Aussehen des Geräts verraten. The Verge nennt nun aber ein weiteres interessantes […]

wpDiscuz