Bezahlfunktion in WhatsApp Beta für Android aufgetaucht

WhatsApp hat seinen Funktionsumfang in der letzten Zeit stetig erweitert. Jetzt ist in der Beta für Android ein neues Feature aufgetaucht, das sich als praktisch erweisen könnte: Geld versenden über WhatsApp Payments.

Das Feature ist in der Version 2.17.295 aufgetaucht. Allerdings nur als Preview. Sichtbare Funktionen gibt es noch nicht.

WhatsApp Payments

Abgesehen von der Existenz des Features lässt sich aus dem Screenshot nur eines ablesen: dass ihr die Nutzungsbedingungen von WhatsApp und der Bank akzeptieren müsst. Wie die dann im Einzelnen aussehen, ist noch absolut unklar. Die Transfers sollen über UPI (Unified Payments Interface) abgewickelt werden. Das ist das System mit dem in Indien mobile Transaktionen abgewickelt werden. Wann und in welcher Form wir in Deutschland WhatsApp Payments sehen werden, ist noch völlig unklar. Im Facebook Messenger gibt es, zumindest in den USA, seit 2015 die Möglichkeit, Geld zu überweisen.

Bei WABetaInfo geht man davon aus, dass Payments nicht so schnell ihren Weg in die finale Version finden werden. Zunächst werden wohl die geplante Business-App und die dazugehörigen Services für alle Nutzer freigeschaltet werden.

Was haltet ihr von dem Feature? Würdet ihr es nutzen?


WABEtaInfo
via Caschys Blog, Mobiflip

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz