Black Weekend: Vom 29.01.-31.01. könnt Ihr bei uns bis zu 40% sparen

nbb_Black_Weekend_nurnochheute

Bei uns könnt Ihr dieses Wochenende wieder so manches Schnäppchen machen. In vielen Bereichen haben wir wieder den Rotstift angesetzt und vieles bis zu 40% im Preis reduziert. Wer hier nicht zuschlägt, ist selbst schuld, denn die Angebote sind streng limitiert. Die Angebote vom Black Weekend gelten, solange Vorrat reicht. Das heißt, was weg ist, ist weg.

Unser Black Weekend beginnt am Freitag den 29. Januar und endet am Sonntag den 31. Januar 2016 um 23:59 h. Bis dahin könnt Ihr von unseren guten Preisen profitieren, und bis zu 40% sparen. Auf ausgewählte Notebooks und PC-Systeme von HP gibt es zum Beispiel 20% . Oder Ihr sucht ein Smartphone? Hier könnt Ihr auf unsere Aktionsmodelle von zum Beispiel Microsoft, Medion oder Ionik 20% sparen. Für den Kaffeegenießer haben wir auch Kaffeemaschinen von Krups und Melitta im Preis gesenkt. Auf ausgesuchten Kaffeemaschinen bieten wir Euch 20% an. Die ganze Auswahl an Angeboten zum Black Weekend findet Ihr hier.

Alle Rabattcodes findet Ihr auf unserern Landingpages zum den Angeboten vom Black Weekend. Viel Spaß beim Stöbern und Sparen.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Black Weekend: Vom 29.01.-31.01. könnt Ihr bei uns bis zu 40% sparen

  1. avatar Clara sagt:

    Hallo,
    das sind ja coole Angebote! 🙂
    Kann man bei dem Store Deal Notebook (https://www.notebooksbilliger.de/products_id/246776) den Akku leicht selbst wechseln?
    Vielen Dank für eure Unterstützung!

  2. avatar Siggy Moersch sagt:

    Hallo Clara, ich habe nachsehen lassen: Die Antwort lautet „ja, der Akku lässt sich einfach wechseln“. Gruß Siggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *