Bosch Geschirrspüler mit VarioFlex und Zeolith

      Bosch Geschirrspüler mit VarioFlex und Zeolith

      Ein Geschirrspüler soll einen sparsamen Verbrauch haben, viel Geschirr aufnehmen und das Geschirr sauber, glänzend und trocken abliefern. Auf Nachtrocknen hat schließlich niemand Lust.

      Geschirrspüler mit VarioFlex

      Herkömmliche Körbe bei Geschirrspülern haben einen Nachteil: sie sind nicht flexibel. Da kann das Befüllen der Spülmaschine schon einmal zu einem Akt geraten, wenn man versucht langstielige Gläser oder große Töpfe unterzubringen.

      Das VarioFlex-System verspricht da Abhilfe. Die Körbe haben bewegliche Elemente, so dass sie mit wenigen Handgriffen den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden können. Und egal, wie ihr die Körbe einrichtet: euer Geschirr steht sicher.

      Bosch Geschirrspüler VarioFlex

      Die einzelnen Varianten des Bosch VarioFlex-Korbsystems

      Geschirrspüler mit Zeolith

      Die PerfectDry-Geschirrspüler mit Zeolith sorgen dafür, dass ihr euer Geschirr trocken aus dem Geschirrspüler holt. Zeolith ist ein Mineral, das Feuchtigkeit aufnimmt und im Gegenzug Wärme abgibt. Die warme Luft wird während des Spülens gleichmäßig im Gerät verteilt. Dadurch sorgt sie für eine perfekte Trocknung. Selbst Plastikgeschirr wird dadurch perfekt getrocknet.

      Das Beste an der Sache: Zeolith erneuert sich selbst. Dadurch braucht es nicht nachgefüllt oder ausgetauscht zu werden.

      Bosch Geschirrspüler bei notebooksbilliger.de

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei