box.net verschenkt 50 GB Speicher an Android-Nutzer

Kennt ihr box.net? Ein Onlinedienst, ähnlich wie Dropbox, nur ohne Synchronisation in der kostenlosen Version. Daten landen komplett in der Cloud, ein Abruf ist mittels Browser, Android, webOS oder auch iOS möglich. Normalerweise bekommt man als Neukunde 5 GB kostenlos. Aber nachdem es schon in der Vergangenheit 50 GB kostenlosen Speicher als Promo-Aktion für webOS-, LG- und iOS-Nutzer gab, bekommen jetzt auch alle Android-Nutzer 50 Gigabyte kostenlos, wenn sie sich über die box.net Android-App bis zum 23. März anmelden. Lebenslang.

 

 

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.

Das könnte dich auch interessieren

6
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

habbe nur 5Gb bekommen

Habe 50GB bekommen.
Worüber hast du dich registriert?
Mit dem PC oder Smartphone?

Man sollte eventuell erwähnen, dass es keinerlei Sync Programm für den PC gibt, wie es bei DropBox der Fall ist. Natürlich sind die 50GB verlockend, aber nur über den Browser verwalten?!

Außerdem hat die Android-App Zugriff auf ALLE Kontaktdaten des Smartphones!
„Hiermit kann eine Anwendung alle auf dem Telefon gespeicherten Kontaktdaten (Adressen) lesen. Schadsoftware kann diese Daten an Dritte senden.“

Muss natürlich jeder selbst entscheiden…!

MFG

Wenn ich mir die Android App hole, (wegen den 50GB) kann ich dann trotzdem Daten von meinem Laptop auf Box hochladen?

Wenn man schon 50GB hat, bekommt man dann nochmal 50GB dazu?
Den die App hab ich schon länger drauf. Und die 50GB von einer anderen Action…

Danke!

Habe die 50GB bekommen. Für die die gefragt haben: Ja man kann auch via Browser (also Ja vom PC aus) Dateien hoch-/herunterladen. Steht auch eigentlich alles im Artikel?