Boxee Box Update

Tja, so einfach kann das gehen: ich schicke mein getestete Boxee Box zurück und schon kommt ein nützliches Update. Das Boxee Box-Team hat ein Update veröffentlicht, dass ihr ab sofort einspielen könnt. Zu finden ist es in den Systemeinstellungen. Neben behobenen Fehlern gibts es einige Verbesserungen von Dingen, die mir auch negativ aufgefallen waren. So kann man nach dem Update auswählen, ob der Fokus auf lokalen Medien liegt, oder auf dem Streamen aus dem Internet.

Außerdem dabei: neue und erweiterte Sortieroptionen, dies dürfte Menschen mit vielen Dateien durchaus entgegen kommen. Diese Dateien, wie zum Beispiel eure Filme, können nun auch in Genres unterteilt werden. Wer wie ich zum Speichern von Daten ein NAS sein Eigen nennt, der kann die freigegebenen Ordner jetzt stündlich auf neue Medieninhalte prüfen lassen. Die Netzwerk-Clients werden jetzt auch standardmäßig in den Netzwerkeinstellungen angezeigt. Das komplette Changelog findet ihr im Boxee Blog. Dort wird auch angekündigt, dass Ende des Jahres noch ein weiteres großes Update erscheinen soll.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Software abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Boxee Box Update"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Das „deutsche“ Update ist inzwischen übrigens veröffentlicht worden und es gibt immer mehr deutsche Inhalte und Funktionen.

Da der Support von Boxee bzw. D-Link allerdings nur in englischer Sprache stattfindet haben wir ein deutsches Forum für die BoxeeBox eingerichtet.
Also wenn ihr zum Thema Boxee Fragen habt schaut doch mal bei uns vorbei:
http://www.boxee-forum.de

avatar
Gast

Habe alle Einträge durchgelesen. Vielen Dank ist aufschlussreich und interessant. Habe da eine generelle Frage: Kann ein Dienst wie z.B. Teleboy TV oder Zattoo über die boxee box angeschaut werden ? Bin ein absoluter Laie und habe keine Ahnung :o) Danke für’s feedback.

wpDiscuz