Caviar: 150.000€ für ein Galaxy S21 Ultra mit 1 Kilo Gold

      Caviar: 150.000€ für ein Galaxy S21 Ultra mit 1 Kilo Gold

      Das russische Unternehmen Caviar bleibt seiner Linie treu und vergoldet das Samsung Galaxy S21 Ultra erneut – diesmal noch teurer.

      Caviar hat den Ruf, Dinge zu vergolden, die Otto-Normalverbraucher*innen schon in der normalen Ausführung als „etwas teuer“ bezeichnen würden. Zuletzt zeigte das Unternehmen Apple AirPods Max für knapp 100.000€. Jetzt ist man zurück mit einer neuen Version des Samsung Galaxy S21 Ultra.

      Der eine oder andere mag sich noch daran erinnern, dass Caviar etwa zur gleichen Zeit wie die vergoldeten AirPods Max schon einmal eine vergoldete Version des Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt hat. Die hat damals allerdings nur 70.000€ gekostet und das war der Kundschaft wohl noch zu günstig und so liefert der russische Edel-Hersteller eine Version, die mit insgesamt 1kg Gold aufwarten kann und auch noch aussieht wie ein Goldbarren – inklusive Gravur auf der Rückseite.

      Für etwas über 140.000 Euro (ohne Steuern) können Käufer eines von nur sieben vergoldeten Galaxy S21 Ultra käuflich erwerben. Der reine Materialpreis für das Gold beträgt aktuell knapp 47.000 EUR. Ein normales Galaxy S21 Ultra mit 512GB internen Speicher kostet etwa 1400€*.

      iPhone 12 Pro statt Galaxy S21 Ultra

      Wer im iOS-Kosmos unterwegs ist, aber auch unbedingt ein vergoldetes Gerät dieser Art möchte, für den hat Caviar auch ein passendes iPhone 12 Pro im Angebot. Mit etwa 134.000 Euro ist das sogar günstiger als das Galaxy S21 Ultra. Winziger Nachteil bei beiden Geräten ist allerdings, dass die Haupt-Kameras ausgebaut werden müssen. Zum Glück macht man ja kaum Fotos mit seinem Smartphone – gerade mit einem Smartphone, das über ein Kilogramm wiegt.

      Caviar bietet auch noch andere Investitionen im Bereich Lifestyle-Produkte an. Dazu zählt auch eine goldene PlayStation 5, diee noch bis Weihnachten 2021 geliefert werden soll für knapp 335.000€. Wirklich bekannt ist Caviar aber für seine Sonder-Editionen des iPhone 12 Pro (Max):

      Auf ihrer Webseite weist Caviar auch darauf hin, dass viele Banken ein Limit von 100.000€ für Transaktionen haben. Kaufinteressenten möchten bitte ihren Bankberater im Vorfeld kontaktieren, damit der volle Betrag überwiesen werden kann. So haben wir wohl alle unsere Probleme im Alltag – auch die gewillten Besitzer eines vergoldeten Galaxy S21 Ultra.

      Samsung Galaxy S21-Serie bei uns im Shop

      Quelle: Caviar via Golem

      *Stand 17.03.2021

      Veröffentlicht von

      Gamer, Filmliebhaber & Hobby-Fotograf – also alles was eine gute Geschichte erzählt. Großer Fan von durchdachten Produkten und Privatsphäre. Nach zehn Jahren im Google-System derzeit im Apple-Kosmos unterwegs und soweit zufrieden.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.