CES: Lenovo stellt ThinkPad Helix vor

Bereits im Vorfeld der CES 2013 sind Informationen zum Lenovo ThinkPad Helix geleaked worden, nun ist es endlich soweit und am Pressetag der CES zeigte das chinesische Unternehmen sein neues Tablet mit Tastaturdock.

Das Lenovo ThinkPad Helix ist genauer gesagt ein Convertible Tablet, denn zusammen mit der Tastaturdock kann man es als Notebook benutzen.

Verarbeitungstechnisch ist das ThinkPad Helix sehr hochwertig, wie man es eben von Geräten der Lenovo ThinkPad Reihe gewohnt ist. Das gezeigte Modell setzte einen Intel Core i5 als Prozessor ein, es wird aber auch noch weitere Konfigurationen geben, auch der Intel Core i7 kann hier Platz finden. Als Grafikchip wird der Intel HD 4000 verwendet. Das IPS-Display hat eine Diagonale von 11,6-Zoll und eine Full HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Das kapazitive Touchscreen kann auch mittels eines Wacom Digitizers mit einem Stylus genutzt werden der an der Oberseite des Tablets angebracht ist. Das Betriebssystem ist natürlich Windows 8.

Eine Besonderheit dieses Convertibles ist aber auch die Möglichkeit das Tablet um 180° zu drehen und es wieder an die Tastaturdock zu stecken. Dadurch kann man es als Tablet nutzen und hat die Tastaturdock trotzdem immer dabei, ein Feature das nicht jedes Tablet mit Tastaturdock bieten kann.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.