CES 2014: Razer zeigt ‚Project Christine‘, ein Konzept-Spiele-PC mit modularem Aufbau

Razer Project Christine

Notebook- und Peripheriegeräte-Hersteller Razer zeigte auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas einen interessanten Konzept-PC-Tower namens „Project Christine“. Das Gerät bietet einen vollständig modularen Aufbau, wodurch es besonders einfach zu verändern beziehungsweise erweitern sein soll.

Laut den Angaben von Razer soll Project Christine vor allem Kunden ansprechen, die zwar Interesse an einem leistungsfähigen, individuell zusammengestellten Gaming-PC haben, bislang allerdings vor den technischen Herausforderungen beim Zusammenbau eines solchen Systems zurückschreckten. Sämtliche Komponenten sollen sich bei dem Konzept-PC dank PCI-Express-Architektur per Plug-and-Play schnell und unkompliziert hinzufügen oder entfernen lassen.

Zu den modularen Komponenten, die sich bei Razers Project Christine einfach auswechseln lassen, gehören unter anderem die CPU, die Grafikkarte, Speicherlaufwerke oder auch das Netzteil. Der Einbau mehrerer Grafikkarten-Module ist laut Razer ebenfalls möglich, wodurch dem Aufbau eines absoluten High-End-Desktop-PCs prinzipiell nichts im Wege steht – das nötige Kleingeld natürlich vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu Project Christine gibt es auf Razers Webseite. Ob der Konzept-PC allerdings jemals in gezeigter Form auf den Markt kommen wird, steht derzeit noch in den Sternen.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, CES abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz