CES 2015: Neues Lenovo ThinkPad X1 Carbon angekündigt

ThinkPad-X1-Carbon-4

Lenovos ThinkPad X1 Carbon hatten wir uns in der Vergangenheit bereits angeschaut und zumindest ich war sehr begeistert von dem Gerät.

Zur CES in Las Vegas hat Lenovo nun eine neue Version des Ultrabooks mit Intels Core i7 der 5. Generation vorgestellt. Durch die neue Prozessorgeneration soll es noch leichter sowie leistungsfähiger werden und zudem die Akkuladung länger durchhalten. Dazu gibt es neue 14-Zoll-Displays: Sowohl Full-HD, als auch matte WQHD-Panels (2560x1440px) mit 10-Finger-Touch-Erkennung stehen zur Auswahl.

Dazu kommt eine PCI Express-SSD mit bis zu 512GB, die für schnellere Datenraten sorgen soll. Das ganze wird in einem Gerät von nur 1,3 kg Gewicht und 17 mm Dicke untergebracht. Bei den Anschlüssen ändert sich nicht viel, wie bei den Vorgängern stehen DisplayPort, HDMI, Bluetooth 4.0, WLAN nach ac-Standard und bei einigen Modellen auch LTE zur Verfügung.

Äußerlich fällt auch gleich auf: Die Tastatur ist wieder die „alte“ – also ohne die Sensorleiste der 2014er Generation. Gefällt mir so auf jeden Fall besser. Außerdem gibt es nun auch wieder dedizierte Tasten oberhalb des Touchpads. Die Nutzung des TrackPoints dürfte damit wieder um einiges angenehmer werden.

Ein erstes Hands-On-Video auf Englisch gibt es auch bereits:

Verfügbar soll das Ultrabook in den USA schon diesen Monat zu einem Preis ab 1249 US-Dollar sein. Zur Verfügbarkeit und Preisen in Deutschland gibt es leider noch keine Informationen.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf CES 2015: Neues Lenovo ThinkPad X1 Carbon angekündigt

  1. Pingback: CES 2015: Lenovo kündigt Ultrabooks der LaVie-Reihe an » notebooksbilliger.de Blog

  2. avatar ansgar sagt:

    im deutschen lenovo shop ist es heute zu bestellen, wann ist das mit IPS panel ohne touch bei euch denn lieferbar?

  3. avatar stephan sagt:

    richtig, eine frage die mich auch interessiert weil ich es sonst ebenfalls im lenovo shop ordern werde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.