CES 2015: LG präsentiert das G Flex 2 mit Snapdragon-810-SoC

LG_G-Flex2_1LG hat auf der Consumer Electronics Show (CES) 2015 einen Nachfolger für sein Anfang 2014 präsentiertes Smartphone G Flex angekündigt. Auch das G Flex 2 wartet wieder mit gebogenem OLED-Display auf, diesmal ist der Touchscreen allerdings 5,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Außerdem wird LGs Neuvorstellung von Qualcomms brandneuem, 64-Bit-fähigem 8-Kern-SoC Snapdragon 810 angetrieben.

Mit dem G Flex 2 hat LG diverse Ungereimtheiten des Vorgängers ausgemerzt. Neben dem gekrümmten Full-HD-Bildschirm und dem High-End Prozessor kann das neue Flex-Modell auch mit der vom LG G3 her bekannten Kamera inklusive Laser-Autofokus und optischer Bildstabilisierung punkten. Der interne Flash-Speicher des ungewöhnlichen Smartphones fasst 16 Gigabyte und kann via microSD-Kartenslot zusätzlich erweitert werden, der große 3000-mAh-Akku soll sich dank „Fast-Charge“-Technologie besonders zügig aufladen lassen.

Als Betriebssystem ist auf dem G Flex 2 das neue Android 5.0 alias „Lollipop“ ab Werk vorinstalliert. Der südkoreanische Hersteller packt außerdem diverse zusätzliche Software-Features und Apps hinzu, die mitunter dabei helfen sollen, Nutzern schnellen Zugriff auf wichtige Informationen wie verpasste Nachrichten zu geben oder die Aufnahmequalität von Fotos zu verbessern.

LG will das G Flex 2 bereits ab Ende Januar auf seinem Heimatmarkt Südkorea ausliefern. Damit könnte es das erste Gerät mit Snapdragon-810-SoC sein, das Endverbraucher in die Finger bekommen. Einen Preis oder einen Termin für den Marktstart in Europa hat der Hersteller bislang nicht verraten.

Bilder: LG
Quelle: LG

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf CES 2015: LG präsentiert das G Flex 2 mit Snapdragon-810-SoC

  1. avatar Dirk Schiff sagt:

    Wow, ein wirklich schönes Gerät, was ich mir wahrscheinlich zulegen werden. Eure Preise sind im Web meistens unschlagbar.

  2. avatar Henriette Marquardt sagt:

    Hässlich und wird von dem in wenigen Wochen vorgestellten LG G4 dann wieder völlig verdrängt. Das LG Flex spielt heute schon nur noch eine Restpostenrolle – seit seiner Vorstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.