CES 2015: Neue D-Link Router mit außergewöhnlicher Optik und 5,3 GBit WLAN

DLINK AC5300

D-Link hat neue WLAN Router vorgestellt die optisch etwas, sagen wir, eigen sind. Während D-Link die Modelle als „Attraktiv“ und „Modern“ beschreibt, überlege ich immer noch, ob sie nun hässlich, futuristisch oder einfach nur seltsam aussehen.

Aber in erster Linie zählen ja die inneren Werte und hier können die Geräte voll punkten: WLAN nach Standard ac, bis hin zum neuesten 802.11ac tri-band Standard, der bis zu 5,3GBit/s per WLAN liefert. D-Link stellt hierzu drei verschiedene Geräte vor: AC3100, AC3200 und den AC5300 Ultra. Der Name spiegelt dabei auch immer direkt die maximal mögliche Übertragungsrate wieder – also von 3,1Gbit/s bis hin zu 5,2GBit/s.

Dazu gesellen sich noch Gigabit-LAN, USB 3.0-Anschlüsse und leistungsstarke Antennen für eine höhere Reichweite. Die Geräte sind außerdem direkt per App steuerbar, ein Browser ist für die Einrichtung also nicht unbedingt nötig.

d-link-dir-895-router-2014-01-05-01

Über die sogenannte „SmartBeam“-Lösung lassen sich zudem gezielt bestimmte Bereiche der Wohnung mit WLAN abdecken, die sonst eher schwer erreichbar sind.

Passend dazu hat D-Link außerdem den DWQ-192 USB-Dongle vorgestellt, mit dem die hohen Datenraten auch am Notebook oder PC genutzt werden können.

Das mittlere AC3200-Modell ist in den USA bereits für 310 US-Dollar erhältlich, für die restlichen Modelle gibt es noch keine Verfügbarkeit oder Preise.

Quelle: Engadget, D-Link

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "CES 2015: Neue D-Link Router mit außergewöhnlicher Optik und 5,3 GBit WLAN"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Otmar

Also ich finde den Router extrem hübsch! hat was von SciFi Drohne in coolem Retro Rot =)

Ist das also der Anfang des Jahres 2015 welches wir aus Zurück in die Zukunft kennen ?

avatar
Gast
Martin

Ich find den tot-schick! Hat ein wenig was wie eine Spinne.

avatar
Gast
Erik Wilhelm

Erinnert mich sehr stark an starwars das Design ist genial !!!!

avatar
Gast
Torak323

Besser wie Interne Platinen Antennen die dann genau 3 Meter Funken. Das is n Router der Leistung bringen und keinen Schönheitspreis gewinnen soll 😉 Was ich aber doch irgendwie seltsam finde, 5,3GBit/s per WLAN, hat aber nur eine 1GBit/s LAN Schnittstelle, finde den Fehler…

wpDiscuz