CES 2023 | Razer Blade 16 – Gaming Notebook mit 4K/120 Hz & Full-HD/240Hz (Video)

      CES 2023 | Razer Blade 16 – Gaming Notebook mit 4K/120 Hz & Full-HD/240Hz (Video)

      Das neue Razer Blade 16 ist eines der ersten Gaming-Notebooks, dass nicht mehr nur auf eine Bildwiederholrate festgelegt bist. Zwischen schnellen 240 Hz in Full HD+ und 4K mit 120 Hz kann man beliebig entscheiden.

      Die Gaming-Spezialisten von Razer haben auf der CES das neue Razer Blade 16 vorgestellt. Es setzt auf ein Mini-LED in 16“ und mit besonderer Funktion: Ihr könnt es nämlich zwischen 4K 120Hz und Full-HD mit 240Hz wechseln lassen. Echt praktisch, wenn man sowohl kompetitive Online-Games als auch Single-Player-Erfahrungen voll genießen will.

      Eine Kombi aus Nvidia GeForce RTX 4090 und Intel Core i9-13950HX kann maximal gewählt werden. Lobenswert: Die 4090 besitzt eine hohe maximale TGP (Total Graphics Power) von 175Watt, was für ein sehr gutes Kühlsystem und eine hohe Gaming-Performance steht. Nicht alle Laptop-Versionen der 4090 können da mithalten.


      Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

      Anschlussseitig gibt es ebenfalls eine Vollausstattung, die sowohl Gaming-Fans als auch Kreativschaffende zufrieden stellen sollte: Neben 3x USB-A 3.2 Gen2 gibt es 1x USB-C 3.2 Gen2, 1x Thunderbolt 4, 1x HDMI 2.1 – und einen vollwertigen SD-Kartenleser. Nice.

      In den USA gibt es das Blade 16 „bald“ ab 2699 Dollar für eine kleinere Version mit Nvidia RTX 4060. Zu Preisen und Verfügbarkeiten bei uns ist noch nichts bekannt. Wir halten euch hierzu aber natürlich auf dem Laufenden. Wollt ihr mehr zu Razer auf der CES wissen? Dann schaut hier vorbei.

      Razer Notebooks im Shop

      Veröffentlicht von Clemens

      Großer Film- und Serien-Fan, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch Super Nintendo und PS1 fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf der PlayStation.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.