CES2017: Neues Lenovo ThinkPad X1 Lineup vorgestellt

Die CES 2017 steht in den Startlöchern und die Hersteller fangen langsam an, ihre neuen Geräte vorzustellen. Lenovo macht den Anfang mit seinem neuen Lineup für 2017. Darunter sind neue Business- und Gaming-Geräte, aber auch Convertibles bzw. 2-in-1 Geräte.

Den Anfang macht die ThinkPad X1 Serie, mehr oder weniger die Königsklasse bei Lenovo. Extrem leichte, schlanke und dabei dennoch sehr robuste Geräte sind in dieser Serie zu finden.

Lenovo ThinkPad X1 Carbon

Das X1 Carbon ist das „Standard-Notebook“ des Lineups und kommt mit einem 14“ Display daher. Dieses löst mit 1920×1080 oder 2560×1440 Pixeln auf. Angetrieben wird es von Intels Core i Prozessoren der 7. Generation, unterstützt von bis zu 16GB DDR3 RAM. Als Massenspeicher gibt es ausschließlich SSD-Optionen mit bis zu 1TB Kapazität – angebunden per PCI-Express. Mit dem Internet wird es entweder per WLAN nach a/b/g/n/ac Standard, per GBit LAN oder optional per integriertem LTE. Für genügend Anschlussmöglichkeiten sorgen zwei Thunderbolt 3 (USB Type-C), zwei USB 3.1, ein microSD-Slot und Bluetooth 4.2.

Für Sicherheit und Komfort sorgen eine IR-Kamera und ein Fingerprint-Scanner mit Windows Hello Support.

 

Mit maximal rund 16mm Dicke ist es etwas dicker als mancher Konkurrent, mit dem geringen Gewicht von gerade einmal 1,12kg können aber nur wenige andere Notebooks mithalten. Die Akkulaufzeit soll bis zu 15,5 Stunden betragen.

Verfügbar sein soll es ab Februar zu Preisen ab 1349 Euro.

Lenovo ThinkPad X1 Yoga

Eine Convertible-Version darf natürlich nicht fehlen. Das Yoga-Konzept kennt man ja schon von diversen anderen Lenovo Yoga-Notebooks. Das Display misst ebenfalls 14“ und löst mit Wahlweise 1920×1080 oder 2560×1440 Pixeln auf. Im Gegensatz zum X1 Carbon bietet das X1 Yoga aber auch eine OLED-Version in 2560×1440 Pixeln, außerdem unterstützen natürlich alle Ausführungen Toucheingaben. Die technische Basis ist ansonsten identisch: Core i Prozessoren der 7. Generation, bis zu 16GB DDR3 RAM und bis zu 1TB SSD-Speicher der per PCI-Express angebunden ist.

Verbindung stellt es ebenfalls per WLAN nach a/b/g/n/ac Standard her, Bluetooth 4.2 ist ebenso mit an Bord wie die LTE-Option. Auch die restlichen Anschlüsse gleichen dem ThinkPad X1 Carbon – nur dass sogar noch ein weiterer USB 3.1 Anschluss vorhanden ist.

Mit bis zu 17,05mm Dicke ist es minimal dicker als das X1 Carbon, das Gewicht steigt auf 1,3kg. Die OLED-Version ist mit 1,36kg noch einmal etwas schwerer. Die Akkulaufzeit soll ebenfalls 15,5 Stunden betragen, nur die OLED-Version soll mit 10,5 Stunden deutlich weniger Ausdauer haben.

Preislich geht es bei 1499 Euro los, ein Preis für die OLED-Version ist bislang nicht genannt worden. Mit enthalten ist dafür ein Stylus. Marktstart soll hier parallel zum ThinkPad X1 Carbon sein.

Lenovo ThinkPad X1 Tablet

Ein Tablet gibt es ebenfalls. Das 12“ große Display löst mit 2160×1440 Pixeln auf, das Innenleben ist aber weiterhin die gleiche Basis wie im Carbon und Yoga: Core i Prozessoren der 7. Generation, bis zu 16GB DDR3 RAM, bis zu 1TB PCIe-SSD. Auch bei den Funkverbindungen gibt es keine Unterschiede: WLAN nach a/b/g/n/ac Standards wird unterstützt, LTE wird es optional geben und Bluetooth in Version 4.2 ist integriert. AN Anschlüssen stehen einmal USB 3.1 gen.2 Type C mit Power-Delivery, einmal USB 3.1 und ein Mini-Diplayport zur Verfügung. Ein microSD-Slot ist ebenfalls vorhanden.

Das ThinkPad X1 Tablet kann über Module erweitert werden. So gibt es das „Produktivitätsmodul“, das für bis zu 5 Stunden zusätzliche Akkulaufzeit sorgen soll und weitere USB-Anschlüsse mitbringt, und einen ansteckbaren Beamer. Ein kompatibles Keyboard gibt es natürlich auch, das bei den meisten Modellen bereits im Lieferumfang enthalten sein soll. Genaue Informationen, wo es enthalten ist, gibt Lenovo aber noch nicht. Gleiches gilt für den passenden Stylus.

Preislich soll es bei 1399 Euro losgehen, einen Marktstart hat Lenovo aber noch nicht bekanntgegeben.

➦ Lenovo Notebooks bei notebooksbilliger.de
Dieser Beitrag wurde unter CES2017, News, Notebook abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz