Challenge: Spiele Halo 2 durch und gewinne 20.000 US-Dollar

      Challenge: Spiele Halo 2 durch und gewinne 20.000 US-Dollar

      Streamer Charlie White hat eine Herausforderung online gestellt: Wer Halo 2 Anniversary ohne zu sterben auf dem Schwierigkeitsgrad „Legendary“ und mit legendären Skulls durchspielen kann, bekommt 20.000 US-Dollar. Interesse?

      YouTube und Twitch ist voll mit Videos, wie Zocker*innen bereits schwierige Spiele auf noch schwierigere Arten und Weisen durchspielen. Sei es nun Dark Souls mit einem Guitar-Hero-Controller oder Super Meat Boy mit geschlossenen Augen.

      Streamer Charlie „moistcr1tikal“ White hat nun eine neue Herausforderung in den virtuellen Äther gepostet: Wer es schafft, Halo 2 Anniversary ohne zu sterben auf dem Schwierigkeitsgrad „Legendary“ und mit beinahe allen legendären Skulls durchzuspielen, bekommt von ihm 20.000 US-Dollar. Ganz einfach also? Nicht ganz.

      Halo Infinite Microsoft Xbox

      Halo 2 ist bereits auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad unheimlich schwer zu knacken Die erwähnten legendären Skulls erhöhen den Schwierigkeitsgrad aber noch einmal gewaltig, da sie Gegner stärken und den Spieler schwächen. Solche Art von Spieldurchläufen nennt man bei Halo übrigens LASO, was für „Legendary All Skulls On“ steht.

      Bisher hat diese Challenge nur ein Spieler namens Jervalin geschafft. Bei ihm war jedoch ein Skull namens „Envy“ aktiv, der die Spielfigur kurzzeitig unsichtbar macht. Dieser Skull ist bei Charlie Whites Herausforderung deaktiviert. Es wird also nochmal eine gutes Stück schwerer.


      Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

      Begonnen hat das Ganze als White in einem seiner Streams zuerst 5.000 US-Dollar für das Durchspielen von Halo 2 Anniversary angeboten hat. Nach einigen Wochen gab es niemanden seiner Zuschauer*innen, der es geschafft hatte. Das machte ihn so zuversichtlich, dass er das Kopfgeld dafür vervierfacht hat.

       „I’ve actually tried it myself; I could not get past the first two rooms in the first mission of Halo 2 with LASO!“

      Charlie „moistcr1tikal“ White

      Wenn ihr es selbst ausprobieren und das Preisgeld gewinnen wollt, könnt ihr euch mit diesem Formular anmelden. Dort findet ihr auch die Regeln für den Spieldurchlauf. So muss der Ingame-Erfolg gestreamt und auch als VOD hochgeladen werden.

      Was haltet ihr von solchen Herausforderungen? Schreibt uns eure Meinung dazu gerne in die Kommentare!

      Gaming bei uns im Shop

      via techspot.com
      Quelle: Charlie „moistcr1tikal“ White
      Bilder: Halo Infinite – Xbox Game Studios

      Veröffentlicht von

      Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.