Chatten auf dem Smartphone: Facebook zwingt Nutzern Messenger-App auf

techcrunch_facebook-messages

Facebook wird im Laufe der nächsten Tage weltweit Nutzer seiner Haupt-App für iPhone und Android dazu auffordern, die eigenständige Messenger-App für Mobilgeräte herunterzuladen. Um über Facebook zu chatten, müssen Smartphone-Nutzer nämlich schon bald auf diese App zurückgreifen. Die Kommunikation mit Freunden innerhalb der Facebook-Haupt-App funktioniert dann nicht mehr. Darüber informiert Techcrunch unter Berufung auf offizielle Angaben. Begründet wird diese Umstellung vom sozialen Netzwerk damit, dass durch die Konzentration auf eine einzige mobile Chat-Möglichkeit Entwicklungsressourcen frei würden, die letztlich sowohl der Haupt-App als auch der Messenger-App zugutekommen sollen.

Facebooks Vorhaben, mobiles Chatten vorwiegenden in der Messenger-App abzuwickeln, deutete sich bereits im vergangenen April an, als das Unternehmen erste Nutzer in Europa zur Nutzung der App aufforderte, so Techcrunch. Für Facebook sei während dieses „Experiments“ klar geworden, dass die Nutzererfahrung dadurch verbessert werden könne. Beispielsweise würden Anwender innerhalb der Messenger-App um rund 20 Prozent schneller auf Nachrichten ihrer Freunde reagieren als in der Haupt-App.

Bislang war Facebook beim mobilen Chatten eine zweigleisige Spur gefahren. Nutzer konnten sowohl über die Haupt-Smartphone-App als auch alternativ über die Messenger-App miteinander kommunizieren.

Von dem forcierten Umstieg auf die Messenger-App nimmt Facebook vorerst folgende Plattformen aus: Browser (Mobil- und Desktop-Versionen), iPad, einfache sogenannte Feature-Phones, Windows Phone und die Paper-App. Innerhalb der entsprechenden Facebook-Apps oder auf den Facebook-Webseiten kann also bis auf Weiteres wie gewohnt gechattet werden.

Foto: Techcrunch
Quelle: Techcrunch

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Chatten auf dem Smartphone: Facebook zwingt Nutzern Messenger-App auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.