CHERRY MW 8 ERGO im Test: stylisch & funktional, aber…

      CHERRY MW 8 ERGO im Test: stylisch & funktional, aber…

      Eine Maus, die perfekt in der Hand liegen soll, mit Funk & Bluetooth arbeitet und dazu noch auf Glas funktioniert. Mit diesen Eigenschaften hat die CHERRY MW 8 ERGO meine Aufmerksamkeit erweckt. Was die neue Maus kann, habe ich mir für euch mal angesehen.

      Der Begriff „ergonomisch Maus“ macht mich erstmal skeptisch. Was sich für den einen gut anfühlt, kann für jemand anderen unangenehm sein. Wenn es dann noch um etwas geht, was eventuell mehrere Stunden pro Tag in der Hand gehalten wird, ist es umso wichtiger, dass es genau zu einem selbst passt.

      Inhalt:

      CHERRY baut sehr gute Hardware. Egal, ob es Tastaturen und Mäuse unter ihrem eigenen Namen sind oder sie die Switche für andere Hersteller liefern. Um es vorwegzunehmen – die CHERRY MW 8 ERGO ist eine gute Maus, die durch ihr Design und ihre verwendeten Materialien vielen Nutzern gute Dienste erweisen wird. Die ergonomische Form wird allerdings auch dafür sorgen, dass sie nicht jedermanns Sache ist.
      Nach oben

      Technische Details

      Kommen wir zunächst zu den technischen Details der CHERRY MW 8 ERGO:

      Produkteigenschaften der CHERRY MW 8 ERGO
      Tasten mechanisches Tastenfederspannungssystem
      Anschluss Micro-USB / kabellos
      Auflösung 600 – 3.200 dpi
      Abtastung Laser
      Anzahl der Tasten 6
      Akku Lithium-Akku (fest verbaut)
      Akkulaufzeit bis zu 70 Tage
      Verbindung wahlweise über 2,4 GHz Funk mit AES-128 Verschlüsselung oder Bluetooth® 4.0
      Abmessungen 4,45 x 7,90 x 12,0 cm
      Gewicht 123 g

      Nach oben

      Die kleinen Details

      Die CHERRY MW 8 ERGO wird in einer einfachen weißen Verpackung ausgeliefert. Darin befinden sich neben der Maus noch das passende Micro-USB-Ladekabel (USB-C wäre schöner gewesen), ein Transport-Täschchen und etwas Papierkram.

      Auf Anhieb fallen mir zwei markante Dinge an der Maus auf: Das Muster an den Seiten und der silberne Rand. Während das Muster eher ästhetische Gründe hat und damit Geschmacksache ist, erinnert der silberne Rahmen eher eine Anlehnung an die Industrie. Er wirkt wie eine Fase an einem Werkstück, die dann noch hochglanzpoliert wurde – stylisches Detail.

      Was gibt es noch? Die Maustasten sind aus Metall und fühlen sich durch die Fräsriefen leicht stumpf an. Das sorgt allerdings nicht dafür, dass eure Finger weniger oder mehr auf den Tasten rutschen.

      Das Mausrad ist ebenfalls aus Metall gefertigt und besitzt auch eine glänzende Fase. Für den USB-Funkempfänger gibt es eine kleine Lücke auf der Unterseite der Maus. Hier wird der Empfänger magnetisch an Ort und Stelle gehalten. Ist inzwischen eher der Standard bei kabellosen Mäusen, aber ich mag solche Details.

      Ebenfalls auf der Unterseite ist ein dreistufiger Schalter. Mit dem wähle ich, ob via Funk oder Bluetooth gefunkt werden soll. Die dritte Position schaltet die Maus komplett aus.


      Alle diese Kleinigkeiten erwecken den Eindruck, dass die CHERRY MW 8 ERGO eher aus einer Fertigungshalle für spezielle Metall-Komponenten kommt und nicht aus einer Fabrik, in der tausend identische Produkte hergestellt werden.

      Nach oben

      In der Praxis

      Als ich die CHERRY MW 8 ERGO zum ersten Mal in die Hand genommen habe, ist mir sofort das kühle Metall der Maustasten aufgefallen. Es hätte gerne noch etwas dicker sein dürfen, um ein noch wertigeres Feeling zu bekommen, aber auch so mag ich die Kühle, die dadurch entsteht. Die Oberfläche an den Seiten hätte für meinen Geschmack auch etwas weicher sein dürfen, damit es sich mehr der Hand anschmiegt.

      Mit einem Gewicht von 123g liegt die CHERRY MW 8 ERGO im Mittelfeld der meisten kabellosen Mäuse. Persönlich bevorzuge ich meine Mäuse etwas schwerer, aber durch das geringe Gewicht gleitet die Maus dafür zügig über den Tisch

      Ergonomie

      Wie eingangs schon geschrieben, bedeutet eine „ergonomische Form“ für jeden Menschen was anderes. Darum habe ich vier weitere Kollegen gebeten, mir ihre Meinung zur Maus mitzuteilen. Ohne Kommentar habe ich ihnen die CHERRY MW 8 ERGO dafür in die Hand gedrückt. Die Daumenauflage ist beispielsweise bei allen inkl. mir sehr gut angekommen.

      Problematisch ist die nach hinten abfallende Kante. Der Übergang ist etwas zu steil und könnte sanfter verlaufen. Je nach Position und Handgröße fühlt sich die CHERRY MW 8 ERGO so etwas zu klein an, was sie schlicht nicht ist. Das Handgelenk muss auf dem Tisch abgestützt werden, um die Maus optimal zu nutzen

      Sensor

      Cherry hatte bei der Ankündigung der Maus eine mutige Aussage gemacht – der verbaute PixArt PAW3805EK-Sensor der CHERRY MW 8 ERGO soll auch auf Glas funktionieren. Das tut er auch, jedoch gibt es bei der Bewegung der Maus immer wieder kleine Aussetzer.

      Die Performance auf Glas ist besser als bei den meisten anderen Mäusen mit einem Laser-Sensor. Die reagieren auf Glas für gewöhnlich überhaupt nicht. Es ist trotzdem ein Unterschied, ob ich mit der CHERRY MW 8 ERGO auf einem Glastisch arbeite oder doch auf einem Holztisch.

      Wer neugierig auf den Sensor geworden ist, aber kein Interesse an einer ergonomisch geformten Maus hat, sollte einen Blick auf die CHERRY MW 8 ADVANCED werfen. Sie setzt auf die gleiche Designsprache und besitzt dazu auch den neuen Sensor.

      Nach oben

      Fazit zur CHERRY MW 8 ERGO

      Von der Verarbeitung und den Funktionen her ist die CHERRY MW 8 ERGO eine gute Maus. Die Materialwahl ist gelungen und das ergonomische Design dürfte für die meisten Leute auch in Ordnung sein. Für derzeit knapp 50€* sind die kleinen Kompromisse, die CHERRY hier macht, absolut zu verschmerzen.

      CHERRY MW 8 ERGO bei uns im Shop

      *Stand: 28. Oktober 2019

      Jetzt seid ihr dran

      Update: Danke an ale die mitgemacht haben. Die Gewinner wurden benachrichtigt.

      Insgesamt suchen drei Testmodelle ein neues Zuhause. Ihr habt Platz daheim und würdet den auch mit einer Maus teilen? Dann schreibt uns hier einfach bis zum 04.11.2019 einen Kommentar und erzählt uns, was eure schrägste Geschichte mit einer Computer-Maus war. Einziger Haken: Ihr müsst uns innerhalb von zwei Wochen eine Produktbewertung mit mindestens 300 Worten im Shop hinterlassen.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 27.10.2019, 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt. Zu testen gibt es dreimal eine CHERRY MW 8 ERGO. Der/die Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns zwei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      Das könnte dich auch interessieren

      78 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      1. Hallo liebes Notebooksbilliger-Team,
        ich bin leidenschaftliche Skifahrerin und habe mir dussligerweise dabei letztes Jahr meinen Maus-Daumen :lädiert. Seitdem habe ich mit meiner alten Maus immer das Gefühl, dass sich das nicht mehr so stimmig anfühlt, wie ich das gewöhnt war. Vielleicht wäre die Daumenauflage genau die Lösung für mich?
        Eine neutrale und aussagekräftige Rezi versteht sich von selbst.
        Schönes Wochenende

      2. Ich würder die Maus CHERRY MW 8 ERGO sehr gerne testen. Besonders gut gefällt mir das Design, dass mit Sicherheit besonders gut in der Hand liegt. Ich bediene zum Teil Zeichnungsprogramme und bekomme mit meiner Handelsüblichen Maus manchmal eine ganz verspannte Hand. Ich würder mich über die Teilnahme am Test daher sehr freuen. Gerne berichte ich von meinen Erfahrungen auch im Internet.

      3. Eine wirklich schräge Situation hatte ich mit meinen Mäusen zum Glück nicht. Eigentlich hatten alle ein ruhiges Dasein. Ein blödes Erlebnis war eine Maus, bei der plötzlich das Mausrad nicht mehr funktioniert hat. Das Scrollen hat trotz Drehen des Rads nicht funktioniert. Und eine Maus ohne funktionierendes Rad geht gar nicht, finde ich, weil man das Scrollen dauernd auf Internetseiten und in verschiedenen Programmen braucht. Assassins Creed konnte ich auch nicht vernünftig spielen, weil man auf der Karte zum Vergrößern und Verkleinern nur Scrollen kann. Am Ende habe ich die Maus dann verkauft.
        Ich hoffe, ich darf auch eine von den drei Mäusen testen. Das Design gefällt mir total und ich kenne bereits so eine Daumenablage. Die finde ich sehr angenehm.

      4. Eine schräge Geschichte habe ich mit meinen Mäusen nicht erlebt. Was Blödes ist mir aber natürlich schon passiert. Bei einer Maus war einmal plötzlich der Widerstand beim Scrollen nicht mehr da und das Scrollen hat nicht funktioniert. Und Internetseiten zu besuchen, Programme zu benutzen und sogar Spiele zu spielen ist dann echt nervig!
        Ich hoffe, ich darf eine der drei Mäuse testen. Mir gefällt das Design total!

      5. Hallo liebes Team. Ich habe oft Probleme mit meinen Handgelenken, zumal ich oft und lange am PC und Laptop verbringe, um für die Uni zu lernen. Da wäre diese Maus genau die richtige, um sie zu entlasten. Super gerne würde ich sie testen. Dann hüpfe ich mal in die Lostrommel, um dabei zu sein,

      6. unsere Razer Mamba 16000 gibt den Geist auf – langsam wird es Zeit für eine neue – Bildbearbeitung, Bürotätigkeit und etwas Gaming

      7. Ich würde die Maus echt gern testen. Würde mir das Arbeiten am Laptop um einiges erleichtern. Mal sehen ob sie den Praxistest beim gamen bestehen würde
        LG

      8. Da ich töglich mit dem Laptob arbeite, möchte ich sehr gerne die Cherry Maus mit dem ergonomische Design genauer unter die Lupe nehmen.

      9. Meine kleine Katze hat die letzten zwei kabelgebundenen Mäuse durchgefressen. Ich habe mich dann immer gewundert, warum sie nicht mehr funktionieren. Bis ich die kleine Täterin auf frischer Tat ertappt habe.

      10. Das wäre echt der Oberhammer! Vielen lieben Dank für diese tolle Chance und an Alle einen mega Start ins Wochenende! Ich würde mich sehr freuen hier zu gewinnen! 😀

      11. Mein Partner und ich sind leidenschaftliche Tester. Wir sind absolute Technikfreaks (im Privaten als auch im Beruf) und probieren alles neue auf dem Markt aus. Die Produkte testen wir auf Herz und Nieren und bewerte diese fair und ehrlich.

      12. Leider kam mein Kollege mit dem Ellenbogen an meine Kaffeetasse und die Maus nahm ein kleines Kaffeebad.Sie hat dieses nur leider nicht überlebt.

      13. Dieses Produkt würde ich gern für Euch testen wollen. Das ist ja mal eine ganz andere , intelligente Maus mit so vielen Funktionen, sodass ich mich freuen würde wenn ich auch einmal mittesten dürfte.

      14. Also, die schrägste Geschichte mit einer Computer Maus war rechts Simpel. Meine untervögelte Nachbarin brauchte etwas Vibrierendes. Da sie eine technische Dumpfbacke ist, konnte sie nichts mit der Kabellosen Mini Maus anfangen. und ich sagte Ihr das dies ein Vibrator Ei mit Fernbedienung ist. Nun ja.. irgendwie funktionierte die Fernbedienung nicht ( war eine alte LED Stripe Fernbedienung, die ja auch gar nicht funktionieren konnte. Also hab ich angeboten mal selber nachzuschauen. Nach dem 3. Glas Sekt willigte SIe ein…. den Rest muss ich nicht erklären was geschah. Nun ja, sie glaubt aber bis heute das diese Mini Maus ein Vibrator Ei war^^ Und nein ich gebe nicht Ihre Adresse heraus^^

      15. Also meine beste Story ist, dass ich ein Jahr lang das Mouspad an meinem Laptop nicht nutzen konnte weil ich erst nach einem Jahr im Bios eine Einstellung verändert habe. Deshalb war ich immer auf externe Mäuse angewiesen. Würde mich freuen wenn ich die Maus testen könnte.

      16. Ich suche schon lange ne Maus zum Zocken und arbeiten an meinem Laptop. Bisher habe ich mich nicht allzu groß damit beschäftigt, nun wäre der perfekte Moment dafür.

      17. Ich würde dieser armen kleinen Maus ein neues Zuhause bieten. Meine jetzige Maus ist für meine Hände leider viel zu klein.

        Das abgefahrenste was ich jemals mit einer Maus erlebt habe, war in dem Spiel World of Warcraft. Ich habe stundenlang in Eiskrone mit meinem Paladin auf einem Flugmount auf ein RAR-Mob gewartet. Wir haben bestimmt zu 10 dort in dem Bereich gecampt. Durch die damals neue Funktion war man nicht mehr alleine auf seinem Server, sondern wurde mit mehreren Servern in einem Serverpool geworfen. Somit war das Farmen von RAR-Mobs erschwert. Der Zufall wollte es und mein RAR-Mob Addon sprang mit einem großen Sound an, denn direkt 5m vor mir spawnte dieses Tier. Ich geriet voll in Panik und wollte ihn direkt anfliegen und angreifen. Dabei zündete ich als Paladin in Panik und wildem herumfuchteln meiner Maus (die bestimmte Tasten zugewiesen hatte) die „Bubble“ und fiel von ganz oben auf die Erde. Da diese Fähigkeit nur einige Sekunden Fallschaden abhält lief der Timer der Bubble ab und bevor ich aufschlug war sie weg. TOT lol. Als Geist freigelassen rannte ich völlig panisch zu meinem Körper. Belebte mich wieder. Stieg auf einen Flugdrachen auf und flog wieder in Richtung des Orts wo der RAR-Mob gespawnt war. Ich kann bis heute nicht erklären, wieso die anderen Camper die Chance den Drachen zu killen nicht genutzt haben aber das Schicksal meinte es wohl gut mit mir. Ich tötete den Drachen und bekam als Loot den Drachen als Mount. Ich hab ernsthaft mit über 30 Jahren dabei geweint. So ein Adrenalinschub hatte ich nie mehr. Die Moral von der Geschicht…. überleg dir gut welche Tasten du mit deiner Maus belegst^^

      18. Nach dem Lesen des Testberichts bekommt man richtig Lust darauf, diese Maus sich zu kaufen. Aber vielleicht gewinnt man sie bei der Verlosung.
        Besonders schräge Geschichten mit einer Maus habe ich nicht erlebt. Außer, dass vor vielen Jahren, ich bei einer alten Maus die Kugel dauernd verloren hatte. Die hat sich seltsamerweise selbst „ausgekugelt“ und dann wusste man nicht sofort, wieso sie nicht mehr funktioniert. Und dann begab man sich auf der Suche nach der Kugel …

      19. Hm, die einzige skurrile Situation, die ich einmal in Verbindung mit einer Computermaus erlebt habe, war als meine Katze sich auf der Rückseite meines Rechners vergnügt hat, aufgespritzt ist und dabei das Kabel von meiner Maus mitgenommen hat, was natürlich dazu geführt hat, dass meine Computermaus aus meiner Hand gerissen wurde und auf einmal hinter meinem Tisch lag. Da ist man in seinen Shooter vertieft und auf einmal bekommt man durch sowas den Schock seines Lebens. 😀

      20. Hallo liebes notebooksbilliger.de-Team,

        ich bin Calvin, 21 Jahre alt und ein kleiner Technik-Freak. Im Moment besitze ich
        Logitech G402… Irgendwie ist sie schon etwas in die Jahre gekommen und entspricht auch nicht
        mehr meinen aktuellen Bedürfnissen.

        Bevor ich die Logitech G402 gekauft hatte, besaß ich schon so einige Billigmäuse…Naja
        irgendwie hat nie wirklich eine länger als ein halbes Jahr gehalten. Zum einen haben die Maustasten
        einen mechanischen defekt erlitten und waren nicht mehr klickbar, zum anderen hat das Mausrad
        völlig verrückt gespielt.

        Auch wenn meine Mausstory nicht die spektakulärste war, hoffe ich, dass sie gut genug war,
        um zu überzeugen!

        Mit mir würdet ihr auf jeden Fall eine ernste, sachlich und unvoreingenommene Produktbewertung
        zum Produkt erhalten, die auch euren Anforderungen entspricht.

        Mit freundlichen Grüßen
        Calvin

      21. Wir haben einen glascouchtisch. Wenn wir über netflix und Co Filme schauen, dann kommt die Maus also auf besagten Tisch zum Einsatz. Logischerweise leuchtet dann das rote Licht durch die Scheibe. Unser Hund hat daran große Freude und versucht das Licht zu fressen. Er freut sich immer tierisch darauf sobald der Rechner angeht da die cherry Maus dann auch ohne Probleme auf Glas funktionieren soll, bin ich schon sehr gespannt darauf

      22. Liebes notebooksbilliger.de-Team,

        ich bin Calvin, 21 Jahre alt und liebe einfach Technik. Im Moment besitze ich eine Logitech G402
        die schon etwas in die Jahre gekommen ist und zudem nicht mehr meinen Anforderungen entspricht.
        Die Cherry MW 8 Ergo erfüllt hierbei meine Ansprüche.

        Bevor ich die Logitech G402 hatte, besaß ich so einige Billigmäuse. Lange hielten sie bei mir nicht… Zum
        einen waren die Maustasten relativ schnell defekt und ein klicken war nicht mehr möglich oder das Mausrad
        wollte nicht mehr so wie ich wollte. – nicht unbedingt die skurrilste Geschichte ^^

        Meine Produktbewertung wird ernsthaft, sachlich und unvoreingenommen geschrieben. Dementsprechend
        wird die Maus auf Herz und Nieren getestet und in vielen verschiedenen Situationen genutzt.

        Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

        Viele Grüße
        Calvin

      23. Hallo als Mediengestalterin arbeite ich den ganzen Tag mit einer Maus und würde diese gern testen.

      24. Ich würde mich freuen, eine so tolle Maus zu testen, denn meine jetzige hat so langsam ausgedient und möchte endlich ihren wohlverdienten Ruhestand genießen.

      25. Ich würde sehr gerne das Produkt testen und anschließend die Berichte über das Produkt und meine Testerfahrung verfassen.

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.