Chronologie der Ereignisse

Bereits seit 06:00 Uhr sind die meisten Mitarbeiter des ersten notebooksbilliger.de-Store in München für euch auf den Beinen. Noch standen letzte Warenlieferungen an und auch das Zelt und die Tische für die Eröffnungsverköstigung mussten aufgestellt werden.

Wir hatten ja einen ganzen Schwung von Leberkäs-Semmeln geordert – hier in München wird übrigens Wert auf das Wort Semmel gelegt, Brötchen wird nicht so gerne gehört 😉

Lassen wir weitere Fotos für sich sprechen:

Null Grad, diese allerdings nicht gefühlt. Warenannahme wärmt.

08:00 Uhr: Abholung der Großlieferung. Leberkäs und Semmeln. Zwei Rollwagen gefüllt mit Hüftgold.

08:30 Uhr: Anlieferung der Getränke. Neben diversen unalkoholischen Getränken gibt es auch stilecht das Bier aus dem Holzfass.

Immer noch Hochdruck: Fertigstellung unserer ASUS-Area. Das könnte bis 11:00 Uhr knapp werden.

09:30 Uhr: Aufbau, Aufbau, Aufbau:

09:40 Uhr: das war knapp. Unsere Produktinfos laufen als selbsterklärender Screensaver. Heute Morgen war es noch zappenduster, jetzt läuft wieder alles.

Kurz vor 10 Uhr: Bereits eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung führen wir erste Kundengespräche. Stress? Nein, ehrlich. Angenehme Abwechslung zum Aufbau. Auch die Presse hat bereits einige Vertreter vor Ort.

10:40 Uhr: Der Laden füllt sich. Auch die Berichterstattung wird nun temporär eingestellt. Alles Weitere wird in den kommenden Tagen nach der CeBIT für euch online gestellt. Eindrücke, Fotos und Nachrichten.

Es beginnt – notebooksbilliger.de ist offline. Als Store in München.

Dieser Beitrag wurde unter Store, Unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Chronologie der Ereignisse"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Glückwunsch 🙂

avatar
Gast

ÖÖÖH ich will Fotos sehen! Warum stellt ihr die Berichterstattung genau dann ein, wenns interessant wird?

avatar
Gast

schaut schon sehr gschmackig aus (die semmeln und die nbs 🙂 btw: brötchen is auch wirklich ein unpassendes wort – es gibt brot und es gibt semmeln. aber kein kleines brot…

avatar
Gast

@carsten: fotografiert ihr also erst wieder, wenn alle kunden den laden verlassen haben oder wie?

avatar
Gast

Ich denke, er wird die Bilder zwar jetzt schießen, aber dann muss er auf den Bildern jedem Kunden eine Schweinsmaske aufsetzen.

Unter dem Slogen:

***Wie im Schweinestall***
Schweinerei bei schweinegünstigen Preisen 😉

Leider ist das tolle Schweinelogo von der Homepage weg.

avatar
Gast

Wieviel Notebooks + Netbooks kann man sich denn bei Euch vorort anschauen?

avatar
Gast

Glückwunsch von mir – war schon der 100 Kunde da?

avatar
Gast

Na dann herzlichen Glückwunsch zum doch recht gut gelaufenem Offline-Start. Drück euch die Daumen, dass ihr weiterhin so gut bleibt und euch vergrößert. Leipzig hätte sicherlich auch interesse an Euch 😉

avatar
Gast
Hi, komme gerade aus dem Store und muss sagen das alles schick ausschaut. Allerdings hätte ich mir bischen mehr Ordnung bei den Laptops gewünscht… alles war willkürlich aufgestellt… so hat es zumindest den Eindruck gemacht. In den ersten 2 Gängen waren fast alle Hersteller und fast alle Displaygrößen vertreten. Die Beratung war hingegen ganz in Ordnung. Wollte mir den ASUS UL80VT-WX009V direkt kaufen, aber leider war der im Store nicht verfügbar. Nachdem der Berater dann im Internet geschaut hat, konnte er mir sagen das es in 2-4 Werktagen lieferbar ist. Toll, das hätte ich auch selber schauen können. Er konnte… Read more »
avatar
Gast

Sieht super aus. Ich wünsche euch gute Geschäfte.

avatar
Gast

@Serkan: schau mal bei der Konkurrenz…. die haben es noch: http://www.cyberport.de/notebo.....ilber.html

avatar
Gast

@Serkan: schau dir mal die Auswahl an und kauf dann beim Händler deines Vertrauens.
http://www.preistrend.de/suche.....1&y=8
Übrigens; gute Wahl!

avatar
Gast

Thx 4 help!
Habs mir jetzt bei Cyberport bestellt..

@Irgen
Der silberne Asus hats mir echt angetan 😀 Der überzeugt in allen Punkten, bis auf das Glaredisplay… was ich aber nicht verstehe weil der UL50 ein mattes verbaut hat.. naja egal.
Hab sonst nichts vergleichbares in der Preisklasse gefunden.

avatar
Gast

Ich wäre zu gerne dabei gewesen, aber dafür habe ich einige deiner CeBit LG Entchen mitgenommen.
Sieht man sich demnächst noch mal in München @Caschy

avatar
Gast

@serkan! freut mich 😉

avatar
Gast

toll, ein computerladen!
wahnsinn!

avatar
Gast

@Oliver und @tsetse: Cyberport samt Anhang feiert sich mal wieder selbst und halten sich wie immer für die Größten 😉

avatar
Gast

@carsten: http://www.channelpartner.de/n.....index.html
nimmsde ebend die. CP hat sicher gefragt 😉

avatar
Gast

@Epikur: Aber irgendwie erinnert das Konzept doch stark an den Konkurrenten aus dem Elbtal. Copy and Paste? Da muss an der Größe wohl doch was dran sein 🙂

Greetz

avatar
Gast

Hallo Carsten unter bildpresse2010.wordpress.com findest du ein gut 3-minütiges Video zur Shop-Eröffnung in München.Lasst Bilder sprechen ^^

gruss iphonemiami

avatar
Gast

@Carsten: Naja dann ist es mit der Werbeaussage von Notebook.de „Europas größter Notebookshowroom“ (120 Books) dann bald vorbei! Viel Erfolg wünsche ich Euch!

avatar
Gast

@besserwisser aus Dresden 😉 -> ein cyberport-store ist mit dem nb-store nicht zu vergleichen, die Konzepte sind völlig unterschiedlich. Wobei durchaus gefragt werden kann, worin das von nb.de besteht…

avatar
Gast

Erst mal Glückwunsch zur Eröffnung – durch die nicht gerade üppig gerührte Werbetrommel hatte diese eine andere Qualität als gewohnt –
als ich im Laden war hatten die Jungs in den „schwarzen Hemden“ eindeutig die Mehrheit!
Was ich allerdings bei einer Eröffnung erwartet hätte wäre jeweils ein absolutes Reisserangebot in jeder Sparte – also z.B. Netbook unter 200,-, Notebook unter 300,- etc. – ansonsten ist es gut zu wissen einen solchen Laden in der Nähe zu haben.
Gruß Nori

trackback

[…] in München am 03.03.2010 endlich offiziell eröffnet (siehe auch dieser Beitrag). Das ganze Team fieberte schon tagelang vorher diesem großen Ereignis entgegen und brachte […]

wpDiscuz