Computex 2014: HP stellt Microsoft-Surface-Konkurrent Pro x2 612 vor

HP_Pro_x2_612_1

Hewlett-Packard (HP) präsentiert zur Computex 2014 ein interessantes Business-Tablet, das unweigerlich mit Microsofts kürzlich vorgestelltem Surface Pro 3 verglichen werden wird. Das Pro x2 612 bietet ebenfalls ein 12,5 Zoll großes Display und kann es in Sachen Ausstattung mit einem Ultrabook aufnehmen.

Anders als das kommende Profi-Gerät von Microsoft wird HPs Pro x2 612 mit einem relativ klobig wirkenden, ansteckbaren Tastatur-Dock ausgeliefert, das einen zusätzlichen Akku integriert und ein Touchpad sowie weitere Anschlüsse (VGA, Ethernet, Display Port und 2 x USB 3.0) mitbringt. Der 12,5-Zoll-Touchscreen des HP-Tablets wartet mit Full-HD-Auflösung auf und kann auch via Wacom-Digitalisierstift bedient werden.

Ins Gehäuse des Pro x2 612 packt HP stromsparende Intel-Prozessoren vom Typ Core i3 und Core i5, optional auch mit vPro-Option. Aufgrund der Business-Ausrichtung des Tablets integriert der Hersteller außerdem ein Trusted Platform Module (TPM) und einen Smartcard-Reader sowie auf Wunsch auch ein LTE-Modem und einen Fingerabdruckscanner.

Interessant bei einem Premium-Tablet dieser Leistungsklasse ist stets der Blick auf die Akkulaufzeit. HP verspricht hierbei einen ordentlichen Wert von rund 8 Stunden beziehungsweise bis zu 14 Stunden mit angestecktem Tastatur-Dock.

Für Nutzer, denen das Standard-Tastatur-Dock des Business-Tablets zu schwer und unhandlich ist, bietet der US-Hersteller zudem ein leichteres, ansteckbares Keyboard als Zubehör an, das mit dem Type-Cover der Surface-Familie vergleichbar ist. Darüber hinaus lässt sich das Gerät auch zusammen mit HPs UltraSlim-Dockingstation zu einem richtigen Desktop-Ersatz verwandeln.

HP nennt zur Computex noch keinen Preis für das Pro x2 612 und auch ein konkreter Termin für den internationalen Marktstart ist bislang nicht bekannt. Zumindest auf dem US-Markt soll das Business-Tablet aber ab September 2014 verfügbar sein. Microsoft will das Surface Pro 3 ab August 2014 in Deutschland verkaufen.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz