Crucial Ballistix Sport LT im Kurztest

      Crucial Ballistix Sport LT im Kurztest

      RAM ist durch nichts zu ersetzen, als durch mehr RAM. So zumindest ein altes Sprichwort. Welchen RAM man auswählt ist dabei meist recht schwierig, denn die Auswahl ist riesig und jeder Hersteller hat dann auch noch zig Module im Angebot. Crucial ist eines der Urgesteine im Markt und hat mit den Ballistix Sport eine Reihe erschwinglicher, aber schneller Module im Angebot. Den Crucial Ballistix Sport LT im 16GB Kit mussten wir uns daher einmal genauer ansehen.

      Zum Test hat Crucial uns die Ausführung in 3000mHz geschickt, die Module gehören also definitiv zu den schnelleren am Markt. Das Kit besteht dabei aus zwei 8GB Modulen, um den Dual Channel Betrieb zu gewährleisten. Alternativ gibt es die Module auch einzeln oder in Kits bis hin zu 4x16GB für die Quad Channel Bestückung bzw. maximale Nutzung der vorhandenen Bänke.

      Unser Testsystem ist das gewohnte Intel Core i7 Setup:

      Mainboard Gigabyte X299 UD4 PRO
      CPU Intel Core i7-7820X
      RAM 4x8GB DDR4 3200
      Crucial Ballistix Tactical Tracer RGB
      GPU Zotac GeForce GTX 1080 AMP!
      Systemlaufwerk 1TB Kingston AC1000 M.2 NVMe
      Netzteil BeQuiet Dark Power Pro 850W
      Kühlung BeQuiet Silent Loop 280mm
      Gehäuse Fractal Design Define R6

      Der verbaute RAM gilt erstmal als Referenz, wobei hier der Quad Channel Betrieb natürlich einen gewissen (sprich: riesigen) Vorteil bringt. Im Vergleich findet ihr ihn daher dann auch im Dual Channel Betrieb.

      Bevor es dann direkt zu den Benchmarks geht gibts noch die weiteren technischen Daten des Crucial Ballistix Sport LT:

      Kapazität 16GB, 2x8GB
      Taktung DDR4-3000 (PC4-24000)
      Timings CL17-19-19-38
      Bank/Rank Single Rank DIMM
      Garantie 10 Jahre

      Die angegebenen Timings entsprechen den Werten, wenn der RAM auf 3000MHz betrieben wird. Wie üblich läuft der RAM standardmäßig auf 2133MHz und muss zunächst im BIOS auf seine eigentliche Taktung gehievt werden. Das ist dank Intel XMP Profil kein Problem und mit einem Click im UEFI unseres Gigabyte X299 UD4 Pro erledigt. Kleiner Hinweis für AMD Ryzen Nutzer: Hier wird der RAM im XMP Profil mit 2933MHz erkannt, das ist ganz normal und kein Fehler.

      Bei einem RAM gibt es jetzt nicht sonderlich viele Äußerlichkeiten, die man beurteilen könnte. Schön ist allerdings die recht kompakte Bauform, sodass die Module auch bei ausladenden CPU-Kühlern oder in engen Gehäusen kein Problem mit der Passform haben sollten. Die Heatspreader bestehen aus Metall und die Verarbeitung ist gut. Durch das hohe Gewicht fühlen sie sich auch hochwertig an beim Einbau.

      Fans von bunten Lichtern muss ich aber enttäuschen: Beleuchtet ist der RAM nicht.

      Benchmarks

      OK, kommen wir zum wichtigsten bei RAM: Der Leistung. Ohne viele Worte hier die verschiedenen Testergebnisse im Vergleich zu ähnlichen Modulen.

      AIDA64

      Cinebench R15

      Gaming

      Natürlich könnten wir jetzt jedes erdenkliche Spiel durchtesten und euch die FPS-Unterschiede auflisten. Durch die Schwankungen bei der RAM-Abhängigkeit der verschiedenen Titel würde das allerdings nur wenig Mehrwert bieten. Als einen aktuellen Titel haben wir uns daher exemplarisch für Far Cry 5 entschieden. Der Test lief in Full HD und dem Preset „Normal“, um Flaschenhälse durch die GPU zu vermeiden.

      Fazit Crucial Ballistix Sport LT

      Zusammengefasst bleibt nicht viel Negatives. Leistungstechnisch sortiert sich der Ballistix Sport LT in der Mittelklasse der von uns getesteten RAM Module ein. Hier und da kann er sich sogar vor den Crucial Ballistix Tactical schieben.

      Preislich liegt er außerdem im vertretbaren Rahmen, das von uns getestete 16GB Kit kostet aktuell rund 140 Euro und liegt damit spürbar unter dem nur minimal schnelleren Ballistix Tactical.

      Crucial Ballistix Sport LT RAM bei uns im Shop

      Gewinnspiel

      Crucial hat uns neben unserem Testsample auch wieder einen ganzen Stapel RAM zugesandt, den wir unter euch verteilen dürfen. Zeit also für ein RAM-Upgrade. Verratet uns in den Kommentaren, für welche Anwendungen ihr viel RAM benötigt und mit etwas Glück bekommt ihr ein Upgrade auf 16GB Crucial Ballistix Sport LT. Insgesamt vier Kits gibt es zu gewinnen. Einziger Haken: Crucial möchte dann gerne auch von euch wissen, was ihr von dem RAM haltet – solltet ihr also unter den Gewinnern sein, habt ihr drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern in unserem Shop zu hinterlassen.

      Teilnahmebedingungen
      Veranstalter des Gewinnspiels ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 30.12.2018 23:59 Uhr. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen, Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die Teilnehmer/in einen Kommentar im Blog hinterlassen, in dem er/sie sich als Tester/in bewirbt und uns sagt, warum wir ausgerechnet ihn/sie auswählen sollten. Zu testen gibt es insgesamt vier Crucial Ballistix Sport LT 16GB RAM Kits, bestehend aus 2x8GB Modulen, jede/r Tester/in hat nach Erhalt des Gewinns drei Wochen Zeit, eine Produktbewertung mit mindestens 300 Wörtern Länge unter dem dazugehörigen Produkt zu hinterlassen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn verfällt, wenn die ermittelten Gewinner sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung melden. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspieles stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

      Das könnte dich auch interessieren

      96
      Hinterlasse einen Kommentar

      96 Kommentar Themen
      0 Themen Antworten
      9 Follower
       
      Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
      Beliebtestes Kommentar Thema
      93 Kommentatoren
        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei

      Für viel viel Leistung bei der Videobearbeitung.

      Hallo,
      ich benötige die 16 GB RAM für zukünftige Videoproduktionen.

      Da ich gerne Fotos bearbeite und auch gerne PC spiele, erreicht man mit 8GB RAM schnell die Grenzen der benutzen Programme. Daher wäre ein Upgrade super!
      Frohe Weihnachten an alle!✌

      Für mein Gaming Rig suche ich noch passenden schnellen Arbeitsspeicher. Ich bin gespannt wie sich der Crucial schlagen wird.

      würde zu gerne meine 8GB Ram auf 16 GB erweitern, das hier wäre perfekt dafür 🙂

      Hallo NBB Team ,
      da ich viel mit CAD Programmen arbeite und mein Rechner einfach gefühlte Jahre braucht dafür wär n Update mit 16GB super. Das würd mir den Alltag ein wenig erleichtern und somit hätte ich mehr Zeit mal für andere Dinge 😀

      Hat einen Hacken? Hallo? Mit 16GB RAM könnte ich endlich mal eine Bewertung schreiben; das geht ohne nämlich kaum noch heutzutage!

      Ne Spaß beiseite. Ich würde den RAM gerne testen um meinen Adobe Programmen ein wenig mehr Power zuzufüttern, sodass ich nicht immer 3 Jahre auf das Laden einer RAW Datei warten muss. Der RAM macht sich, für die meisten User Interessant, aber sicherlich auch gut beim Gaming, was dann natürlich auch mit einfließen soll.
      Am Ende aller Umbaumaßnahmen steht aber für mich die Frage „Sind 16GB sinnvoller als 8GB?“ Und „Wie viel Unterschied macht die Taktrate denn nun?“

      Mit 13 habe ich meinen ersten eigenen PC komplett
      alleine zusammengestellt. Seitdem baue ich stets selber
      PCs für Freund und Familie zusammen und bin deshalb immer auf dem Laufenden, was aktuelle Technik und ihre Trends angeht.
      Außerdem befasse ich mich auch generell häufig in meiner Freizeit
      mit Technik und spreche gerne mit meinen Freunden darüber und
      zusammen geraten wir so in interessante Gespräche in denen wir bereits auch unsere Meinung zu bestimmten Produkten und Innovationen preisgeben und diskutieren.

      Weil ich schon viel getestet habe und für meine kritischen, ehrlichen & trotzdem seriösen und netten Rezensionen immer gutes Feedback bekommen habe. 🙂
      Auch hier würde ich gern testen und bei Gefallen werben 🙂

      Frohe Weihnachten,
      und ich werde ihn in den PC meiner Freundin einpflanzen damit sie nicht mehr soviel meckert, warum ich ihr so einen langsamen PC gebaut habe. ( Drei Monitore 2000000 Sachen gleichzeitig am laufen)

      Grüße

      Ich rendere häufig Videos und bin nebenbei am Spielen, da brauch man schon mal etwas mehr RAM

      Arbeitsspeicher kann man nie genug haben. Ich würde die Ram Riegel gerne testen und bewerten dürfen. Ich bin technikaffin und schreibe Gerne Rezensionen.

      Hallo,
      Ich würde den Ram gerne testen und dabei in den baldigen PC einbauen :).
      Außerdem sieht der Ram nichtmal schlecht aus.

      Hallo,
      Ich habe vor eine Woche einen neuen PC mit AMD Ryhzen 2700 und 2x8GB RAM gekauft. Ich würde mich freuen, wenn ich RAM zusammen oder getrennt testen kann. Außerdem ist interessant, wie schnell der Rechner mit 2 unterschiedlichen Ram-hersteller funktioniert und es z.b beim Spielen zum Abstürzen vorkommen kann.

      Zocken bis der Arzt kommt.

      Hallo,
      ich würde mich sehr über den RAM freuen, benötige unbedingt einen zurzeit und würde den sehr gerne testen.

      … 

      Habe 2 x 8 GB von der Marke aber die in RGB Modus und das wäre als Gamer vorteilhafter schon 32 GB auf mein X470 Mainboard von MSI aufzurüsten. Dann kann ich auch sehen ob sich die anderen sich auf vertragen sind auch 3000 MhZ Riegel.

      Tjaa schade.. wären es 3200er Riegel hätte ich gerne mit gemacht. Ich habe derzeit die Venegance High Performance Ram „CMK16GX4M2B3200C16“ verbaut. Ich weis nicht ob sich Crucical damit zusammen betreiben lassen. 32 Gigabyte wären schon toll da so mancher 4K Film aus dem Urlaub echt viel Ram brauchen wenn man mit effekten arbeitet. Ryzen Cpus kommen ja erst in wallung wenn der Ramtakt entsprechend schnell betrieben wird.

      Damit meine alte Pc-Krücke mal wieder etwas Power erhalten kann 😉

      RAM ist immer gut für Gamer.

      Gerne würde ich den RAM auf Herz und Nieren prüfen um dan ein Feedback zu dem Produkt abzugeben!

      Hauptsächlich für PC Games natürlich.
      Frei nach dem Motto mehr ist mehr!

      Für meine Spiele brauche ich immer RAM, also ich würde mich sehr freuen.

      Für mich wären mehr RAM für die Bildbearbeitung sinnvoll.

      Also bei mir würde der RAM für Battlefield 5 genutzt werden.
      Das Spiel saugt meinen RAM auf, wie ein Schwamm, der in der Wüste liegt.

      Meine Familie und ich testen mit sehr viel Freude und Leidenschaft ausgiebig die neuesten Produkte, um sie anschliessend ehrlich, ausdrucksstark und aussagekräftig zu bewerten.

      hauptsächlich für Fotos und Videos

      Meine 8Gb Ram sind letztens bei einer realistischen Wasseranimation in Cin 4D vollgelaufen. Ich würde den Ram gerne in einer solchen Umgebung sowie 2D Bildbearbeitung und zum Zocken verwenden.

      LG

      Da ich sehr gerne zocke und auch gerne meine Games streamen würde könnte ich den RAM sehr gut gebrauchen

      beim Stöbern auf Notebooksbilliger habe ich diese schöne Ausschreibung gefunden, bei der ein richtig starkes RAM – Set getestet werden darf. Zur zeit habe ich in meinem Ryzen System nur ein 8 Gb Modul verbaut. Ich benutze große GIS-Anwendungen, somit würde dieses Speicherkit einen deutlichen Leistungsschub bei meinem System bedeuten. Diesen Performance Gewinn würde ich gerne für euch testen , ich bewerte gerne diesen Artikel auf Eurer Homepage. Grüße

      Ich entwickle Software, spiele am pc und bearbeite auch hin und wieder Videos. Es kann bei mir also gar nicht genug RAM sein. 🙂

      … 

      Das RAM Update würde in meinem dedizierten GamingPC Platz finden und dort -hoffentlich- für ein paar mehr FPS und vor allem weniger Speicherengpässen verhelfen. Gerne schreibe ich einen ausführlichen Test mit Benchmarkergebnissen und OC Versuchen.
      mfG Sven W

      Ich arbeite berufsbedingt mit Chrome und vielen, vielen Tabs. Teilweise bis zu 100 Tabs gleichzeitig, während Chrome so ziemlich das RAM-fressendste Monster der Softwarewelt ist. Alleine hier wäre das RAM-Upgrade eine echte Erleichterung. Aber auch im Bereich Gaming sind meine 8 GB häufig schon eine erreichte Grenze und limitiert so mein Spielvergnügen. Daher würde ich das Upgrade dank Crucial wirklich gerne auf Leistungszugewinn hin testen um am Ende ein objektives Testergebnis abgeben zu können.

      Bei der Videobearbeitung ist jedes GB extra von Vorteil.

      Hallo, ich würde mich über mehr RAM zum Zocken freuen!

      als zocker wäre ein neues update nice!

      … 

      Ich habe einen Mac, der sich permanent zumüllt, weil der Arbeitsspeicher viel zu klein ist. Da es aber noch freie Steckplätze gibt, würde ich diesem nervigen Gemülle endlich Abhilfe schaffen wollen, damit wir schnell und ungestört arbeiten können, ohne jede 1 – 2 Stunden einen Neustart machen zu müssen. Wir brauchen Arbeitsspeicher für die ganz normalen Tätigkeiten, die so am Rechner laufen. Grafikprogramme, Rechnungs-Programm, Schreibprogramm, surfen, Mails checken, im Internet arbeiten, Fotos bearbeiten usw.

      … 

      Für Photoshop und Videobearbeitung wäre der RAM sehr praktisch.

      Ich spiele oft am PC, benutze Adobe Photoshop, eine virtuelle Maschine und habe oft viele Tabs offen. Der Crucial Ballistix Sport lt RAM wäre dabei eine große Hilfe, weil bei mir 8GB RAM sehr oft zu fast 100% in Benutzung ist.

      Sehr gerne würde ich auch mal testen und mich riesig freuen!

      Wäre der hammer für den neuen langsam aufbauenden Ryzen rechner… langsam geht es bergauf. Mit den Ram würde es schneller gehen und mein Sohn würde doch irgendwann sein Weihnachtsgeschenk bekommen 🙂

      Ram kann man nie genug haben 🙂 Würde ich gerne testen