Cyberpunk 2077: CDPR zeigt epische Screenshots mit Ray-Tracing

      Cyberpunk 2077: CDPR zeigt epische Screenshots mit Ray-Tracing

      CD Project Red hat neue Screenshots ihres kommenden Epos Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Natürlich in bildhübschem 4K und mit Ray-Tracing.

      Die polnische Entwicklerschmiede versüßt den Fans die Wartezeit mit neuen Bildern aus Night City. Damit wir auch alle richtig Hunger auf dem Spiel bekommen, fährt CD Project Red die großen Geschütze auf – Ray-Tracing.

      Das bringt nicht nur dynamische Lichtquellen und Schatten, sondern sorgt zudem mit Spiegelungen für eine noch dichtere Atmosphäre in Videospielwelten.

      Cyberpunk 2077 – Nach dem Trailer kommen die Bilder

      Nachdem Team Grün (Nvidia) auf ihrem Nvidia RTX 3000-Event bereits einen beeindruckenden Trailer zu Cyberpunk 2077 gezeigt hat, legt CD Projekt Red nun mit einigen Screenshots nochmal nach.

      Über den offiziellen Cyberpunk 2077 Twitter-Accounts teilten die Entwickler einige neue 4K-Screenshots des dystopischen Spiels mit seinen Fans. Alle Aufnahmen wurden mit einer Nvidia RTX 30-Grafikkarte erstellt – inklusive Ray-Tracing und DLSS 2.0.

      Neben den Bildern hatte CD Project Red leider keine neuen News zu Cyberpunk 2077. Dennoch laden die hochauflösenden Screenshots zum Träumen ein und zeigen deutlich, worauf wir uns Ende des Jahres einstellen können.

      Cyberpunk 2077 erscheint weltweit am 19. November für PC, Playstation 4, Xbox One. Zusätzlich soll es auch für Googles Stadia, die PS5 und Xbox Series X erscheinen.

      Was sagt ihr zu den neuen Screenshots und glaubt ihr, dass das Warten es wert sein wird?

      Gaming-Hardware bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: CD Projekt Red

      Veröffentlicht von

      (Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.