Das Nokia 3310 ist ab Ende Mai verfügbar

nokia 3310

Auf dem MWC in Barcelona war Nokia bzw. HMD Global, die die Handys in Lizenz bauen, definitiv eines der Highlights. Die Finnen haben nicht nur drei neue Modelle vorgestellt, sondern auch einen Klassiker wiederbelebt. Das 3310 hatte einfach Kultstatus. Dementsprechend groß war die Aufregung, als das Comeback angekündigt wurde.

Das Wichtigste gleich vorweg: Ab dem 26. Mai ist es für 59,90 Euro verfügbar. Ihr könnt es aber schon jetzt bei uns vorbestellen. Der Klassiker kommt in vier Farben zurück und hat ein 2,4“ Display. Optisch wurde es natürlich ein wenig angepasst, aber es ist immer noch unverkennbar. Die Akku-Laufzeiten sind übrigens etwas besser als beim Original. Der 1200mAh Akku ermöglicht bis zu 22 Stunden telefonieren. Wenn ihr es nur im Standy-by habt, würde der Akku sogar einen Monat durchhalten. Eine Kamera gibt es auch. Die löst mit 2 MP auf und ist daher wirklich nur für Schnappschüsse geeignet. Was natürlich auf gar keinen Fall fehlen darf, ist Snake. Auch das wurde natürlich optisch aufgefrischt.

So richtig viele Funktionen bietet das 3310 also nicht. Es ist halt ein Handy für alle, die ein robustes Zweithandy für Gelegenheiten suchen, bei denen man sein teures Smartphone nicht mit hinnehmen möchte. Oder einfach in Nostalgie schwärmen wollen.

➦ Nokia 3310 bei notebooksbilliger.de
avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Das Nokia 3310 ist ab Ende Mai verfügbar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Na ja, mit Dual SIM und Bluetooth hätte icke mir det Ding jegönnt.

Tschüssi

Wie immer. . . euer Larry!

avatar
Gast

Hoppala, icke sehe jerade, det Ding hat Bluetooth! Super! Jetzt noch ene Dual SIM Variante, und det Ding is jebongt.

Tschüssi

Wie immer . . . euer Larry!

wpDiscuz