Deine Fragen zur Boxee Box

Jetzt am Donnerstag werde ich nach Hamburg fahren, um mir die deutsche Präsentation der Boxee Box anzuschauen. Ich zitiere mal: Hinter der Boxee Box von D-Link verbirgt sich eine im schicken Würfeldesign gehaltene Internet- und Multimediazentrale, die sich perfekt in das digitale Zuhause integriert und direkt an den Fernseher angeschlossen wird. User können mit der Boxee Box bequem vom Sofa aus auf Apps zugreifen, ihre Videos, Musik und Fotos verwalten oder im Internet surfen und beispielsweise via Facebook oder Twitter mit Freunden kommunizieren.

Keine Frage, als Enthusiast des vernetzten Multimedia-Heimes habe ich natürlich zugesagt und werde die Strecke auf mich nehmen. Für euch werde ich mir die Features und die Demo der Boxee Box anschauen. Dass ich Fotos für unser Blog machen werde ist klar, auch ein paar unbequeme Fragen habe ich mir schon überlegt.

Doch ich möchte auch das Sprachrohr unserer Leser sein. Deswegen stellt mir in den Kommentare ernstgemeinte (gerne auch kritische) Fragen zur Boxee Box, deren Antworten ihr bisher nicht in den Weiten des Internets gefunden habt. Ich nehme eure Frage mit und werde diese dann stellvertretend für euch stellen.

Das könnte dich auch interessieren

12
Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Mich interessiert am Rande, was es mit den Gemeinsamkeiten mit der alten XBox (Name, Farbe) auf sich hat. Wahrscheinlich gar nix 😉

wichtigste Frage (die du dir bestimmt schon notiert hast): Wie siehts mit Online Streaming Content für Deutschland aus? Denn genau da sehe ich den schwachpunkt der Boxee… Bislang hat ja kaum ein Streaming Portal wirklich viel deutschen Content (mal von maxdome abgesehen – da is die qualität mies 😉 )

Held des Alltags, nimmt glatt eine mehrminütige Reise dafür auf sich. Jetzt mal ehrlich, du bist doch selbst neugierig 😉 Bin ich auch, bring doch bitte umfangreiches Bild- und Videomaterial mit zurück 🙂

Frag doch mal, ob die iPhone Remote App auch mit der Box funktioniert – die find ich nämlich klasse gemacht.
Und wie das mit eventuellen hardwareseitigen Erweiterungen aussieht – sprich externen DVB-S Empfänger oder so.

Frag bitte wann endlich ein benutzbarer Browser kommt.
Und ob eine App für den ESPN Player in Aussicht ist.

danke!

Also ich hät ne frage.. Ich weiß gar nicht ob das heut zu tage Standard ist… Muss das Gerät manuell gestartet werden oder startet es automatisch bei Zugriff (bspw. per WLan)?

Gruß Hendrik

Kann man mit der Box deutsche TV Sender (öffentliche und private) via Internet schauen?

Gruß Marco

@Marco: die frage is ja noch offen 🙂 Ohne die Funktion (zumindest teilweise) wäre das teil ja recht sinnlos

@Marco:
sicherlich interessant wenn das ginge, dann würde ich zuschlagen 😉
In dem Zusammenhang aber natürlich auch interessant wäre es zu wissen wie es allgemein mit Tv auf dem Ding aussieht. Adaptertechnisch (oder wie auch immer) DVB-S, -T, -C, und für mich auch interessant wäre anaoleges C…

@evilgrin:dafür wäre wichtig zu wissen auf welchem OS bzw. welcher Grundlage das OS läuft (evtl. Linux?)
wenns Linux ist gibts bestimmt bald mods um USB DVB-T/S/C sticks daran nutzen zu können. Ansonten wirds wohl eher nicht funktionieren..

kann die boxee box dlna??