Dell: Bios-Update für das Venue 8 Pro sorgt für längere Akkulaufzeiten

dell_venue_50euro_0prozent_728x90 dell-venue-8-pro-2

Das kompakte Windows-8-Tablet Dell Venue 8 Pro erfreut sich seit seinem Marktstart im Herbst letzten Jahres großer Beliebtheit. Allerdings waren Akkulaufzeit und Hitzeentwicklung an der Gehäuserückseite zwei Eigenschaften des 8-Zoll-Geräts, mit denen einige Anwender nicht ganz zufrieden waren. Ein in diesem Monat veröffentlichtes Bios-Update soll beide Kritikpunkte jedoch mittlerweile entschärfen.

Wie Neowin informiert, trägt die seit wenigen Wochen über Dells Support-Webseite erhältliche Bios-Version A05 dazu bei, dass das Dell Venue 8 Pro mit einer Akkuladung länger durchhält und der Prozessor des Tablets weniger Abwärme produziert als zuvor. Vermutlich hat der Hersteller also das Energiemanagement des Geräts optimiert.

Die positive Wirkung des aktuellen Bios-Updates für das Venue 8 Pro wird abgesehen von Neowin auch im Forum der Webseite TabletPCReview behandelt. Dort geben die Benutzer außerdem grünes Licht für ein Update von der Bios-Version A03. Die Version A03 war unter Insidern bislang offenbar als die beste Bios-Ausgabe für das Windows-8-Tablet bewertet worden. Mit der Version A04 sollen hingegen in der Vergangenheit Probleme aufgetreten sein.

Zu den weiteren Neuerungen, die das A05-Bios laut Dell mitbringt, gehören unter anderem: eine höhere Schreib- und Lesegeschwindigkeit des internen Flash-Speichers, neue Firmware für das LTE-Modul und Optimierungen für den Grafikchip.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Dell: Bios-Update für das Venue 8 Pro sorgt für längere Akkulaufzeiten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Danke, ich werde das Update heute nachholen. Vll ändert sich damit auch das Connected-Standby-Problem, das ich seit A04 habe.

Lg,
Thalon

avatar
Gast

Ich kann leider nichts gutes von dem Update berichten. Seitdem ich es drauf habe (vorher war A04 aktiv), lässt sich das Venue Pro nicht mehr wecken, wenn es länger im Sleep-Modus war. Ich muss es dann hart ausschalten (Ausschalter mehr als 4 Sekunden gedrückt halten) und es dann wieder kalt starten. Die Batterielaufzeit hat gefühlt ab- und nicht zugenommen. Ich werde versuchen, die A04 wieder zu installieren.

avatar
Gast

In Ergänzung zu oben: Das Einfrierproblem im Sleep-Mode hat sich inzwischen geklärt. Lag an gleichzeitig mit dem BIOS-Update installierten neuen Treiberpaket der WLAN/BT-Karte. Treiber deinstalliert und neu installiert, seitdem keine Freezes mehr.
Batterieverbrauch scheint mir trotzdem keinesfalls besser zu sein als vorher.

avatar
Gast

Da muss ich widersprechen, seit dem Bios A05 Update habe ich sehr hohe Veränderungen was den Akku angeht bemerkt.
Falls ihr Bluetooth nicht braucht, abschalten, das spart auch enorm Energie….

wpDiscuz