Dell XPS 17 Leak: das MacBook Pro könnte Konkurrenz bekommen

      Dell XPS 17 Leak: das MacBook Pro könnte Konkurrenz bekommen

      Neue Details zum Design und zu den technischen Daten des Dell XPS 17 sickern durch. Wie es aussieht, bekommen wir demnächst Frontlautsprecher, eine IR-Kamera und mehr. Gleiches gilt auch für das Business-Notebook Dell Precision.

      Das neue Design des Dell XPS 15 und XPS 17 wird wohl die Displayränder noch weiter schrumpfen und den unteren Rahmen sogar komplett verschwinden lassen. Das erlaubt mehr Display auf weniger Fläche und laut aktuellen Berichten eine Screen-to-body-Ratio von 92%.

      Das Trackpad scheint ebenfalls massiv gewachsen zu sein und beinahe die Ausmaße des 16 Zoll MacBook Pro (Test) zu erreichen. Zudem ist auf dem Bild schwach ein Kameramodul zu kennen. Das soll mit IR-Sensor ausgestattet sein und Windows Hello unterstützen. Bisherige Dell XPS-Laptops hatten dieses Feature nicht.

      Das Bild stammt vom Korea Energy Agency Efficiency Standardization Certification Center und dürfte entsprechend echt sein.

      Unter der Haube des Dell XPS 17 steckt Comet-Lake-H

      Auch im Inneren der Dell XPS-Reihe soll es Neuerungen geben. Das große 17 Zoll Modell soll mit einem Intel Core i7-10750H mit sechs Kernen ausgestattet werden und das Display soll HDR400 unterstützen und ein 16:10-Format haben.

      Der gleiche Prozessor soll auch für die nächste Version des Business-Notebooks Dell Precision 5750 verfügbar sein. Allerdings soll es hier auch die Option auf einen Intel Xeon-Prozessor geben. Zur Ergänzung steht eine Nvidia Quadro RTX 3000 mit sechs GB Grafikspeicher und vier Thunderbolt 3 Ports im Raum. Sowohl das XPS als auch das Precision sollen noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

      Zusätzlich gibt es noch Informationen zum Dell Latitude. Hier stehen uns wohl auch einige neuen Modelle ins Haus. Im neuesten Leak ist die Rede von Latitude 7310, Latitude 7310 2-in-1, Latitude 7410, Latitude 7410 2-in-1, Latitude 5310, Latitude 5310 2-in-1, Latitude 5410 and Latitude 5510. Letzteres ist im folgenden Bild zu sehen.

      Auch beim Latitude sehen wir sehr dünne Displayränder und ein prominentes Kamera-Modul – hoffentlich ebenfalls mit IR-Sensor und Windows Hello.

      Sobald die Produkte auf dem Markt sind, werdet ihr natürlich bei uns vollständige Tests finden und im Besonderen einen direkten Vergleich zwischen dem Dell XPS 17 und dem 16 Zoll MacBook Pro.

      Dell Notebooks bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: PCGH, LaptopMag, videocardz, Korea Energy Agency Efficiency Standardization Certification Center

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.