Dell XPS 18: Riesen-Tablet mit Windows 8

dell_xps_18 (1)

Dell hat heute auf dem SXSW Festival in Austin den XPS 18 vorgestellt! Dabei handelt es sich um ein Windows 8 All-In-One-PC mit 18,4-Zoll-Full-HD-Touchscreen-Display, der sich aber durch zuklappen der Standfüße zu einem Tablet transferieren lassen soll. Ein als Zubehör angebotener Halter bringt den Bildschirm in die Höhe, so dass sich das Gerät wie ein normaler Monitor nutzen lässt. Das Gerät soll unbestätigten Berichten zufolge mit verschiedenen Intel Prozessoren aus der Intel Core- und Pentium-Serie auf den Markt kommen. Zudem sind je nach Konfiguration 4 oder 8 GB RAM, 320 bzw. 500 GB HDD oder 128 bis 512 GB SSD, zwei USB 3.0, ein USB 2.0, eine 720p-Frontkamera,  802.11n WLAN, Bluetooth 4.0, und Intels Wireless Display Technologie WiDi verbaut.

Das Gewicht soll unter 2,3 kg liegen und bei der Akkulaufzeit ist die Rede von bis zu sieben
Stunden. Die Preise für das Dell XPS 18 sollen ab 899 US-Dollar beginnen. In den USA soll der Verkauf laut CNet bereits in Mitte April starten, wann das XPS 18 zu uns kommt, steht leider noch nicht fest!

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.