Der Google Play Store hilft bei wenig Speicher aus

      Der Google Play Store hilft bei wenig Speicher aus

      Während der letzten Updates hat Google ein Feature in seinen Play Store eingebaut, das vielen von euch eine große Hilfe sein dürfte: Ein Tool, das euch warnt wenn der Speicher auf eurem Smartphone zur Neige geht.

      Zu wenig Speicherplatz auf dem Smartphone ist mega nervig. Ganz besonders ärgerlich ist der mangelnde Platz allerdings, wenn dadurch die Installation einer App, der Download von Musik oder ähnliches verhindert wird. In aller Regel folgt dann nämlich eine hektische Lösch-Orgie um die benötigten Bytes freizuschaufeln. Die nun im Play Store aufgetauchte Funktion setzt genau hier an.

      Wenig Speicherplatz verfügbar

      Fällt der freie Speicherplatz auf eurem Phone unter einen kritischen Wert, wird euch in der Play Store App nun eine Warnung präsentiert, die komfortablerweise auch gleich eine Bereinigungsfunktion mitbringt. Ähnlich wie bereits in Google Files Go werden euch dort Apps angezeigt, die ihr bereits lange nicht verwendet habt. Aus dieser Liste könnt ihr dann Apps auswählen und – echt komfortabel – gleich im Pulk deinstallieren.

      Zwar konntet ihr im Play Store auch bereits vorher Apps von eurem Smartphone schmeißen, dies ging aber immer nur einzeln, App für App, und dauerte daher weitaus länger. Wie immer kann es noch etwas dauern, bis die neue Funktion auf jedem Gerät angekommen ist.

      Quelle & Screenshots: phoneArena

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: