Das neue Intel AppUp Center ist da!

Neues aus der Welt des Intel AppUp Centers! Die neue Version poliert die Optik und die Menüführung ordentlich auf, damit ihr euch im Center noch besser zurecht findet. So begrüßt euch der neue Intel AppUp Center nach dem ersten Start:

Ihr seht oben in der horizontalen Navigation alles Wissenswerte. Nach der Anmeldung könnt ihr direkt in die Kategorien wechseln, euch eure eigenen Apps anzeigen lassen oder euer Profil bearbeiten. Auch gut: es wird mit einem Indikator angezeigt, ob Updates bei euren installierten Apps vorliegen.

Die Navigation wurde vereinfacht, man findet jetzt schneller kostenlose & empfohlene Apps.

Im Reiter mit euren Apps könnt ihr zuerst einmal alle Apps sehen, diese aber auch bewerten oder den Entwickler kontaktieren. Alternativ empfiehlt ihr bei Gefallen die App an Freunde weiter.

Auch könnt ihr euch Apps in den verschiedenen Kategorien anzeigen lassen, die von den Benutzern besonders gut bewertet wurden.

Natürlich lassen sich die Kategorien und die Apps auch aus der seitlichen Navigation aufrufen. Ein gelungenes Update, wie ich finde. Übrigens: das interessante Feature ist in der Tat das problemlose „Umtauschen“ von Apps innerhalb von 24 Stunden. Alles Wissenswerte über Intels AppUp Center findet ihr auf unserer Seite und hier bekommt ihr die aktuelle Version als direkten Download.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Das neue Intel AppUp Center ist da!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
Snapseed nun auch für Windows: geniale Foto-App

[…] Buche. Die frisch erschienene Windows-Version kostet auch 15,99 Euro und ist direkt bei NIK oder im Intel AppUp zu bekommen (hat den Vorteil, dass man 24 Stunden Rückgaberecht hat). Hier mal ein Video von […]

trackback
Zattoo kommt in den Intel AppUp

[…] neuen AppUp hatte ich euch ja hier bereits vorgestellt, ihr habt ja sicherlich auch schon aktualisiert. Übrigens: das interessante Feature ist in der […]

wpDiscuz