Der neue Prospekt ist da!

Morgen Abend (12.05.2010) dürfen die Münchener (oder eben die Leser der Abendzeitung) wieder in unseren Angeboten stöbern. Der neue Prospekt liegt in 130.000 Ausgaben bei. Viele von euch fragten, ob wir den Prospekt auch online bereit stellen könnten. Natürlich können wird das und wir machen es gerne für euch. Den aktuellen Prospekt #2 könnt ihr euch online anschauen oder alternativ herunterladen.

Wie lest ihr eigentlich Prospekte? Schaut ihr sofort rein um kein Schnäppchen zu verpassen oder legt ihr euch so einen Prospekt auf die Seite, um diesen am Wochenende zu lesen? Ich persönlich habe immer die Beobachtung gemacht, dass wenn ein Prospekt (wie der unsere) am Abend des 12.05 erscheint, am Morgen des 13.05 bereits zur Ladenöffnung Schlange gestanden wird. Erzählt mal!

Das könnte dich auch interessieren

6
Hinterlasse einen Kommentar

6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Ich blätter Prospekte immer nur durch. 20 Sekunden maximal, wenn nichts interessantes drin ist.

[…] notebookjournal 2010 Acer Adobe Aktion Android Apple Benchmark CeBIT Design Drucker Eröffnung Excel Facebook Festplatte Gadget Gewinn Gewinnspiel Google Intel Internet iPad job LAN Lexmark Linux Mac Microsoft münchen NAS Netbook Netzwerk Office Outlook SSD Store Tablet Technik Test Verlosung Video WePad Windows WLAN Word ZYXEL « Der neue Prospekt ist da! […]

Ich blättere meist sofort durch. Nochmals vielen Dank, dass Ihr das Prospekt jetzt online zur Verfügung stellt!

Ich habe den Eindruck, die Auflistung der technischen Ausstattungsdetails ist etwas kürzer gefasst, als ich das von den Prospekten einiger Elektronikfachmärkte kenne. Ist das bewusst?

Die Maus auf Seite 6 ist meiner Meinung nach „etwas“ zu groß geraten 😀

der onlineserver des Onlineprospektes streikt grad — normalerweise schaue ich gar nicht auf Prospekte, wenn ich etwas kaufen will, vergleich ich die Preise von Notebooksbilliger mit Preisvergleichsseiten wie idealo.de und noch ein paar anderen Preisvergleichen … Werbung landet bei uns eigentlich nach 1-2 sekunden oberstes Titelblatt vom Stapel anschauen sofort im Altpapier…

Sofort natürlich. Alles andere macht ja gar keinen Sinn. Dann ist die Ware meist vergriffen oder wieder teurer.