Der Winter kann kommen: Archos Music Beany

6027450-music-beany-3

Bald ist es wieder so weit, der erste Schnee wird fallen und jeder wird dann wieder mit Mütze, Schal und Handschuhen herumlaufen. Der französische Hersteller Archos hat speziell für diese kalten Monate die passende Mütze (Beany) parat. Diese sieht nicht nur „cool“ aus, sondern ist auch gleichzeitig ein Bluetooth-Headset. Das heißt, Ihr könnt mit der Beany Musik unterwegs hören oder Anrufe entgegennehmen. Die Anbindung erfolgt via Bluetooth und hiermit ist die Music Beany zu fast allen Handys kompatibel.

Archos-Music-Beany-Farben

Die Music Beany´s von Archos wird es in vier Farben geben

Die Music Beany´s sind zweifach gut für die Ohren: zum einen wärmen sie und zum anderen liefern sie den passenden Sound. Das integrierte Headset beziehungsweise der Musikplayer wird per Bluetooth mit einem Smartphone gekoppelt. Die Mütze kann auch als Freisprecheinrichtung fungieren.

Archos-Music-Beany-Laden

Geladen wird über USB. Eine Akkuladung soll für bis zu 6 Stunden reichen

Archos-Music-Beany-Bedienel

Die Bedienelemente am Musik-Player

Die Lautstärke lässt sich direkt mit den integrierten Reglern steuern, ohne dass Ihr hierzu das Smartphone aus der Tasche nehmen müsst. Selbst telefonieren könnt Ihr hiermit, denn neben den beiden Lautsprechern ist auch ein Mikrofon integriert. Archos-Music-Beany-Innen

Das Innenleben muss vor dem Waschen der Mütze entfernt werden

Die Archos Music Beany ist in den Farben Schwarz, Blau und Weiß und Grau erhältlich. Die Strickmütze aus je 50 % Acryl und Polyester auch waschbar. Hierzu solltet Ihr jedoch alle elektronischen Teile vor dem Waschen entnehmen.

Archos-Music-Beany-VerpackungDer Klang ist, wenn die Lautsprecher direkt über die beiden Ohren liegen, akzeptabel. Beim Telefonieren wurde mir gesagt, ist meine Stimme sehr leise und bei lautem Umfeld kaum hörbar.

Die Strickmütze mit integriertem Headset / Musikplayer könnt Ihr für rund 30 Euro bei uns im Shop bestellen:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz