Details zum Playstation 4 Nachfolger „Neo“ aufgetaucht

sony ps4

Sony hat im Jahr 2013 die Playstation 4 in den Handel gebracht und seitdem der Hardware keine großen Neuerungen spendiert. Die Hardware ist jedoch sowieso noch ausreichend für alle aktuellen Spiele. Nun scheint der Spielekonsole aber doch einige Neuerungen zu verpassen. Das neue Modell mit dem Namen „Playstation 4 Neo“ hat nämlich laut den ersten Gerüchten einige interessante Neuerungen an Board.

Zunächst mal zum Namen des neuen Modells: Nach wie vor ist nicht klar, ob das leicht aktualisierte Modell auf den Namen PS4.5, PS4K oder PS4 Neo hören wird. Letztendlich wird sich dies wohl erst aufklären, wenn Sony die Playstation offiziell vorstellt. Fakt ist wohl aber, dass ein neuer Prozessor in der Spielekonsole verbaut wird. Dieser soll wieder 8 Kerne, aber eine Taktrate von 2,1 Ghz anstatt 1,6Ghz besitzen. Die GPU bekommt ebenfalls ein Refresh: Sie soll jetzt mit 911Mhz takten (anstatt 800Mhz) und die Anzahl der Grafikeinheiten wird von 18 auf 36 verdoppelt. Dazu gibt es wieder 8GB Arbeitsspeicher, der mit 218GB/s jedoch schneller sein soll als der im aktuellen Modell mit 176GB/s.

Des weiteren soll die Playstation 4 Neo keinen nativen 4K Support für Spiele bieten. Stattdessen werden die Spiele auf die hohe Auflösung hochgerechnet. 4K Inhalte von einer BluRay abzuspielen soll aber kein Problem sein. Was sich die Entwickler und Spieler von dem Update hoffen, sind eine stabilere Framerate und mehr grafische Details. Alte Titel sollen aber auch weiterhin kompatibel sein, gelöst werden soll es über den „Neo-Modus“. Neue Titel sollen ab Erscheinen der Konsole immer einen Neo-Modus enthalten, der etwas mehr grafische Details bietet. Alte Titel können per Update den Modus ebenfalls erhalten, wenn die Entwickler dies implementieren wollen.

Wann das Hardware-Upgrade der Playstation 4 letztendlich auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. Die Gerüchte sprechen allerdings aktuell davon, dass Sony das neue Modell zur Spielemesse E3 in Los Angeles zeigen wird. Diese findet dort im Juni statt und wird von der ganzen Spielebranche gerne für solche wichtigen Ankündigungen genutzt.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Gaming abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Details zum Playstation 4 Nachfolger „Neo“ aufgetaucht

  1. avatar Soni sagt:

    Hallo würde gerne trsten6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.