Die Xbox 360 und die ZDF Mediathek

Die Xbox 360 von Microsoft mausert sich weiter. Neues Dashboard, Sky Go und dann noch die Tablet- und Smartphone-Apps. Da hat man richtig reingehauen in der letzten Zeit und meiner Meinung nach sogar die Sony Playstation überflügelt – vom Spielspaß Kinect vs. Move mal abgesehen. Eine weitere Neuerung auf der Xbox 360 ist die Mediathek des ZDF. Auch die Xbox-Mediathek ist wie alle anderen ZDF-Onlineangebote kostenfrei. Ein kostenpflichtiger Account ist nicht erforderlich. Das Schöne, die Mediathek lässt sich auch mittels Kinect bedienen, die Jungs vom ZDF beweisen dies in einem Video:

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Die Xbox 360 und die ZDF Mediathek"

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Tja, an sich habe ich mich sehr auf die Mediathek gefreut, aber das Angebot ist irgendwie geringer als das im web und trotz „HD“ Kennzeichnung ist die Qualität bestenfalls SD-Streaming. Ich hatte mir mehr erhofft. Hoffentlich tut sich da noch was, in nächster Zeit, so ersetzt es leider nicht meine Mediathek-Besuche am PC.