Die Xbox 360 und die ZDF Mediathek

Die Xbox 360 von Microsoft mausert sich weiter. Neues Dashboard, Sky Go und dann noch die Tablet- und Smartphone-Apps. Da hat man richtig reingehauen in der letzten Zeit und meiner Meinung nach sogar die Sony Playstation überflügelt – vom Spielspaß Kinect vs. Move mal abgesehen. Eine weitere Neuerung auf der Xbox 360 ist die Mediathek des ZDF. Auch die Xbox-Mediathek ist wie alle anderen ZDF-Onlineangebote kostenfrei. Ein kostenpflichtiger Account ist nicht erforderlich. Das Schöne, die Mediathek lässt sich auch mittels Kinect bedienen, die Jungs vom ZDF beweisen dies in einem Video:

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Die Xbox 360 und die ZDF Mediathek"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
drBo

Tja, an sich habe ich mich sehr auf die Mediathek gefreut, aber das Angebot ist irgendwie geringer als das im web und trotz „HD“ Kennzeichnung ist die Qualität bestenfalls SD-Streaming. Ich hatte mir mehr erhofft. Hoffentlich tut sich da noch was, in nächster Zeit, so ersetzt es leider nicht meine Mediathek-Besuche am PC.

wpDiscuz