DisplayMate: Samsung Galaxy S5 hat das beste Display

samsung_galaxy_s5_1Laut den Experten von DisplayMate hat das Samsung Galaxy S5 das bisher beste Smartphone-Display, das jemals von ihnen im Labor getestet wurde. Es biete die stärkste Helligkeit, den niedrigsten Reflektionsgrad, die größte Farbtreue, unendlichen Kontrast und die geringste Helligkeits-Beeinträchtigung aus schrägen Blickwinkeln. Der Bildschirm des auf dem Mobile World Congress vorgestellten Smartphones sei somit ein großer Fortschritt gegenüber dem Vorgänger Galaxy S4 und den Produkten der Konkurrenz.

Im direkten Vergleich mit dem Vorgänger Galaxy S4 sei das Display des Galaxy S5 um 22 Prozent heller, im Vergleich mit dem Galaxy Note 3 um 13 Prozent. Der Bildschirm arbeite außerdem 27 Prozent stromsparender als der des Galaxy S4 oder Full-HD-LCD-Displays, die bei der Konkurrenz, wie etwa im HTC One M7, Sony Xperia Z oder Huawei Ascend D2 verbaut werden. Das Samsung Galaxy S5 hat ein 5,1 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Das entspricht einer Pixeldichte von 432 ppi, während das 5 Zoll große Galaxy S4 bei gleicher Auflösung auf 441 ppi kommt. Das neue Flaggschiff-Smartphone bietet 4 Prozent mehr Display-Fläche als der Vorgänger.

via

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz