Docking-Station DeX des Samsung Galaxy S8 verfügt über eigene Kühlung

Docking-Station DeX des Samsung Galaxy S8 verfügt über eigene Kühlung

Samsung Galaxy S8

Das Galaxy S8 kommt mit einer Docking-Station, die das Smartphone in einen vollwertigen PC verwandeln soll. Es ist also eine Art Continuum-Modus, nur eben nicht von Microsoft, sondern von Samsung. Bisher war außer dem Namen nicht viel bekannt, jetzt sind Details aufgetaucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Über DeX könnt ihr euer Galaxy S8 mit einem externen Monitor verbinden. Das Ganze nennt sich laut Winfuture „Samsung Galaxy Desktop“. Im Kern geht es darum, dass diese Funktionalität den Umgang mit mehreren gleichzeitig geöffneten Apps im Multi-Fenster-Betrieb zulässt.

Wo viel Leistung anfällt, fällt oft auch viel Hitze an. Damit das S8 nicht gegrillt wird, hat die DeX einen eigenen Lüfter. Der befindet sich im oberen Teil, der auch als Stütze für das Smartphone dient. Über die Lautstärke des Lüfters liegen aber bislang noch keine Informationen vor.

Lüfter beim Smartphone ist übertrieben? Könnte man meinen. Aber über die DeX könnt ihr ein Display mit bis zu 4k anschließen. Zudem soll die Framerate bei 30fps liegen. Da dürfte das S8 gut zu tun haben, um da einen ordentlichen Betrieb zu gewährleisten. Und dementsprechend warm werden.

Die DeX ist aber nicht nur ein Anschluss für Displays, sondern versorgt das S8 auch mit Energie und stellt Ports zur Verfügung. Über 2 USB 2.0-Anschlüsse sollt ihr eine Tastatur und eine Maus anschließen können. Die Verbindung zwischen DeX und S8 soll über einen USB Type C Anschluss in der Basis der Station erfolgen. Außerdem soll es einen Ethernet-Port mit 100 MBit/s geben. Über den USB Type C-Anschluss könnt ihr dank Power Delivery die Docking-Station direkt ans Display hängen und so das S8 laden, ohne dass ihr ein extra Netzteil braucht.

Damit ihr die Docking-Station leichter transportieren könnt, lässt sie sich zusammenklappen. Die UVP soll bei 149,99 Euro liegen. Sie soll zeitgleich mit dem S8 auf den Markt kommen. Der genaue Termin für den Verkaufsstart des S8 ist noch unbekannt. Er soll aber Ende April sein.

Powerbank für das S8 für 69,99?

Roland Quandt hat noch etwas ausgegraben. Und zwar eine Powerbank mit 5100mAh. Sie soll ein fixes Aufladen mit 15W In/Out unterstützen und bietet neben einem herkömmlichen USB auch einen USB Type C-Anschluss.

➦ Samsung bei notebooksbilliger.de

via Winfuture, Twitter/Evan Blass

avatar

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz