Dünner als iPhone: Samsung Galaxy A7 offiziell vorgestellt

SM-A700F(SS)_009_Set1_Black

Samsung ist nicht gerade dafür bekannt, sich mit der Vorstellung neuer Geräte zurück zu halten: Als neuesten Spross der Galaxy Serie hat Samsung nun das Galaxy A7 vorgestellt – mit nur 6,3 mm eines der dünnsten Galaxy Modelle überhaupt und damit sogar dünner als das iPhone 6! Das Smartphone kommt, wie für die Galaxy A-Serie bekannt, mit einem Unibody-Gehäuse aus Metall daher!

Das Galaxy A7 erweitert damit die Galaxy-A-Serie um ein größeres Gerät mit mehr Leistung gegenüber den kleineren Varianten Galaxy A3 und Galaxy A5.

SM-A700F(SS)_003_R-Perspective_Gold

Als Prozessor setzt Samsung hier auf einen Octacore Processor, je nach Ausführung kommt entweder ein Samsung Exynos 5430 oder ein Qualcomm MSM8x39 Prozessor zum Einsatz. Dazu gesellen sich 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher. Beim Display setzt Samsung auf ein 5,5 Zoll großes Super-AMOLED-Panel mit HD-Auflösung. Für die Stromversorgung setzt man auf einen 2600 mAh starken Akku.

SM-A700F(SS)_007_Dynamic1_White

Dazu kommt noch die mittlerweile gängige Ausstattung mit microSD-Slot, WLAN nach a,b,g,n, Bluetooth 4.0, einem Micro-USB 2.0 Anschluss und NFC dazu, wobei letzteres nur bei der LTE-Variante zu finden sein soll. Für Fotos sind eine 13-MP-Kamera auf der Rückseite sowie eine 5-MP-Kamera auf der Vorderseite verbaut.

SM-A700F(SS)_002_Back_Black

Angetrieben wird alles von Android in Version 4.4 (KitKat).

Preise und eine Verfügbarkeit nannte Samsung bisher noch nicht.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.