[E3 2018] Fortnite Battle Royale – So episch feiert Epic

      [E3 2018] Fortnite Battle Royale – So episch feiert Epic

      Epic Games war eigentlich immer ein eher kleines Studio, von dem man hier und da mal was zu kommenden Titeln hörte und das wars. Mit Fortnite scheint diese Zeit nun vorbei, denn der Titel ist quasi überall anzutreffen – so auch auf der E3 2018, auf der Epic einen riesigen Stand samt Popcorn, Pinatas, Rodeo und Battlebus aufgebaut hat.

      Während sich Studios wie CD Project Red mit einem kleinen – aber sehr liebevollen – Stand in der Meeting Room Area zufrieden geben, fährt Epic Games mit Fortnite richtig groß auf. Der Stand konnte sich in Größe und Umfang mit den ganz großen der Branche messen. Klar, Sony, Nintendo und Ubisoft hatten mit Abstand die größte Präsenz, der ausschließlich Fortnite gewidmete Stand von Epic Games war aber nur unbedeutend kleiner.

      Das kommt natürlich nicht von ungefähr, denn mittlerweile zählt man über 125 Millionen aktive Spieler bei Fortnite. Klar, das Spiel ist kostenfrei spielbar, aber die In-Game Käufe für neue Outfits und Skins lassen die Kassen gut klingeln. Daran ändert auch der anstehende Rechtsstreit mit den Machern von PUBG nichts. Nicht zuletzt ist Fortnite vor allem eines: Nahezu auf jeder Plattform anzutreffen und es ist möglich über die Plattformen hinweg gegeneinander anzutreten. Naja, außer man nutzt eine Playstation, dann ist die Auswahl doch ziemlich eingeschränkt dank Sony.

       

      Dem entsprechend war der Stand eigentlich immer brechend voll und überall liefen Fans mit Fortnite Merchandise herum, das man beim Lama-Rodeo oder den Lama-Pinatas gewinnen konnte. Foto-Preps standen überall herum, es gab Snacks und natürlich konnte man nicht zuletzt auch die eine oder andere Runde Fortnite spielen.

      Wir haben euch ein paar Impressionen des Standes eingefangen, denn insgesamt ist es einer der schönsten und interessantesten Stände der diesjährigen E3 gewesen. Sony, Bethesda, Ubisoft und Nintendo waren zwar größer, aber irgendwie auch langweiliger.

      Gaming-Notebooks bei notebooksbilliger.de

      News E3 2018

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei