EA: Battlefield 4 für sieben Tage kostenlos spielbar

EA_Battlefield_4_Header

EA bietet derzeit die PC-Version von Battlefield 4 kostenlos an. Über das sogenannte GameTime-Programm kann der bekannte Shooter mit Mehrspielerfokus sieben Tage lang in vollem Umfang gespielt werden. Einschränkungen gibt es also bis auf die begrenzte Spielzeit keine.

Wer alle Facetten von Battlefield 4 kostenlos ausprobieren möchte, benötigt dafür einen ordentlichen Gaming-PC sowie den PC-Client von EAs Spieledistributionsplattform Origin. Dort eingeloggt lässt sich das vollständige Spiel ab sofort kostenlos in die eigene Bibliothek aufnehmen und herunterladen. Mit dem ersten Start von Battlefield 4 beginnt die zur Verfügung stehende Spielzeit von insgesamt 168 Stunden abzulaufen, und zwar unabhängig davon, ob der Titel nun aktiv gespielt wird oder eben nicht.

Das aktuelle GameTime-Angebot für Battlefield 4 kann laut EA bis zum 14. August 2014 wahrgenommen werden. Der Fortschritt im Spiel sowie Erfolge werden übernommen, wenn nach Ablauf der 7-Tage-Frist die Vollversion von Battlefield 4 gekauft wird.

Außerdem derzeit kostenlos über GameTime spielbar ist das PC-Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning. In diesem Fall beträgt die kostenlose Spielzeit allerdings nur 48 Stunden.

Foto: EA
Quelle: EA (Origin)

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz