EA: Kostenlose DLCs für BioWare-Spiele wie Mass Effect und Dragon Age

      EA: Kostenlose DLCs für BioWare-Spiele wie Mass Effect und Dragon Age

      Gute Nachrichten für Rollenspiel-Fans: EA macht die meisten DLCs für Dragon Age 1 & 2 und Mass Effect 2 & 3 ab dem 11. Oktober kostenlos. Das Ganze geschieht aber (wohl) nicht ganz aus Gutherzigkeit.

      Am 11. Oktober verabschiedet sich EA vom BioWare-Punkte-System im Origin-Store. Das kündigt der Spiele-Gigant in einer offiziellen E-Mail an seine Nutzer*innen an.

      Damit können diverse DLCs für ältere Bioware-Spiele wie Dragon Age: Origins, Dragon Age 2, Mass Effect 2 und Mass Effect 3 gekauft werden.

      Wichtig: EA meint mit Mass Effect 2 und 3 die Original-Versionen, nicht das vor einiger Zeit erschienene Remaster der Trilogie.

      Single-Player-DLCs sollen ab diesem Tag kostenlos heruntergeladen werden können. Dazu geht ihr einfach in Origin auf eure Spiele-Bibliothek, dort auf den Titel und dort dann auf „Extra Inhalte“ bzw. „Extra Content“ und könnt euch dort die zusätzlichen Inhalte herunterladen.

      Die kostenlosen DLCs lohnen sich vor allem bei den beiden Mass-Effect-Teilen, da die beiden Rollenspiel-Klassiker viele Erweiterungen erhalten haben. Multiplayer-Erweiterungen sollen weiterhin mit restlichen BioWare-Punkten gekauft werden können.

      Interessanterweise verkauft EA aktuell noch DLC-Bundles für Mass Effect und Dragon Age separat für knapp 400 Punkte oder 25 Euro. EA hat diese DLC-Pakete 2017 veröffentlicht, nachdem sich Fans darüber beschwert haben, dass die gesamten Erweiterungen deutlich teurer sind als das eigentliche Spiel.

      In der E-Mail erwähnt EA, dass alle bisher mit BioWare-Punkten gekauften Inhalte auch weiterhin zur Verfügung stehen. Nur das Punkte-System selbst wird abgeschaltet und soll nach und nach verschwinden. Diese Angabe ist wichtig und damit spielt EA auf eine Meldung von Ubisoft an: Dort sollen bald mehrere gekaufte DLCs und Online-Dienste für ältere Spiele deaktiviert werden.

      Habt ihr vor, euch die Spiele wegen der DLCs noch einmal anzusehen? Schreibt uns eure Meinung dazu gerne in die Kommentare!

      Gaming bei uns im Shop

      via techspot.com
      Quelle & Bilder: ea.com

      Veröffentlicht von Daniel

      Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.